Seit 6 Monaten chronische Schmerzen in der Schulter/ im Nacken, die in den Arm und Hand ausstrahlen?

1 Antwort

Hallo, das hört sich an wie ein Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule oder zumindest aber eine Fehlstellung eines Halswirbels durch muskuläre Verkrampfung. Ich würde, weil du schon einige Methoden hinter dir hast, zu einen guten Osteopathen gehen.

Hallo Helene!

Deine Frage ist ja schon 4 Jahre her, dennoch würde mich interessieren wie es bei dir weitergegangen ist. Ich habe nämlich genau die selben Beschwerden seit 1 Jahr und weiß auch nicht weiter.

Falls Du das liest, gib doch mal Feedback.

0

Schmerzen Schulter/Nacken?

Ich habe heute plötziche Schmerzen in der linken Schulter bekommen die sich bis zum Nacken ziehen. Heute früh als ic haufgestanden bin war noch alles normal. Dann habe ich mich einmal intensiv gestreckt und plötzich hatte ich einen stechenden Schmerz in der Schulter. Er hält auch stark an und zieht sich von der linken Schulter bis in den Nacken. Ich kann meinen kopf auch nicht mehr nach links, also in die Richtung der Schulter, drehen. Weiß jemand was das sein könnte? Der Schmerz kam da wo ich mich gestreckt habe, könnte ich vielleicht irgendeine falsche bewegung gemacht haben?

...zur Frage

Schmerzen und knacken in der Schulter?

Hallo Ihr,

Passend zum Mittwoch Nachmittag hab ich Beschwerde mit der Schulter, Arm und Ellbogen. Ich habe oft Blockaden, Schwindel usw...gestern hab ich schwer getragen..darf ich eigentlich gar nicht ! Tasche über die Schulter rechts..und heute den Ellbogen wiederholt gestossen, ein schweres Rollo aus Holz hochgezogen...nicht nachgedacht. Typisch..

Jetzt hab ich Schmerzen im Ellbogen, der Arm schmerzt auch und es knallt in der Schulter bei manchen Bewegungen..kribbeln auch im Arm und Hand..ziehen im Nacken.

Ich hoffe das ist nur eine Blockade! 😲 ich bin ja leicht panisch und hab schon wieder Angst es sei eine Sehne in Mitleidenschaft gezogen. Hat da jemand Erfahrungen hier ? Ich kann den Arm bewegen..Liebe Grüße

...zur Frage

HWS Verspannungen, Physiotherapie und nun Schmerzen?

Hey ho,

Folgendes: Habe sehr viel Blockaden und Verspannungen im HWS Bereich und Rücken.. Heute habe ich meinen Nacken massiert bekommen und meinen Rücken Nun merk ich das ich manchmal leichtes Stechen im Hinterkopf habe was aber nach 5min wieder weggeht Habe paar Schmerzen bekommen, was aber bei der ersten Therapie nicht war..

Was könnte das sein?

Mfg Caneen

...zur Frage

Schmerzen : schulter, Nacken, oberrücken brennen zwischen denn brust ?

Hab seit tagen schmerzen in denn schulter Nacken und brust jetzt hab ich so ein brennen zwischen denn brust kann mir jemand sagen was das sein kann???

...zur Frage

Schmerzen seidt Wochen beim Kopf drehen nach links vom Nacken bis zum Rücken runter was kann das nur sein?

MRT von der hws wurde schon gemacht alles in Ordnung weiß nicht mehr weiter, Massagen hatte ich auch schon

...zur Frage

Was kann ich noch gegen regelmäßige Verspannungen tun?

Also ich habe andauernd Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich und ich achte schon auf alles mögliche aber es wird gar nicht weniger. Ich mache regelmäßig Sport, achte auf eine gesunde Sitzposition und darauf nicht zu lange am Stück zu sitzen und ich mache auch Übungen die mir der Physiotherapeut gezeigt hat und dennoch habe ich fast täglich starke Verspannungen, die auch zu Spannungskopfschmerzen und Übelkeit führen . Auch Wärme oder Massagen machen es nicht besser. Weiß noch jemand was ich da machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?