Seit 5 Tagen Magenschmerzen?

3 Antworten

Antacidum aus Apotheke besorgen.

-> Antacid. Rennie, talcid, omeprazol, pantoprazol, = Protonix, u.ä. 

Hallo!

Zum Arzt möchte ich deswegen jetzt nicht unbedingt gehen

Solltest Du aber unbedingt eigentlich schon nach 3 Tagen.

Viele Probleme sind nur klein weil sie rechtzeitig diagnostiziert werden.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Geh bitte unbedingt zum Arzt!

Vielleicht ist auch etwas mit deinem Blinddarm oder so.

Gute Besserung

Was kann Mann gegen Magenschmerzen machen?

...zur Frage

starke magenschmerzen :( ?

Hallo. Seid heute früh habe ich ganz starke magenschmerzen auch Übelkeit aber mehr Schmerzen. Und wenn ich tief einatme muss ich husten. Hatte das schon jemand ?

...zur Frage

Magen und Darmspiegelung hat nichts ergeben?

Hallo ich war gestern bei der magen und Darmspiegelung ... Darm weil mein Stuhlgang sich verändert hat mit Übelkeit ect. Magen weil ich sehr sehr oft Magenschmerzen habe drückt usw. Der Arzt sagte dann zu mir er hat alles angeschaut ist alles ok wunderbar. Kein Geschwür Krebs ect ... Kein Reflux ..

Was kann es den noch sein ?

Er meinte Unverträglichkeit kann man erst in 4 Wochen Testen..

...zur Frage

Was soll ich noch tun ( Magenschmerzen )?

Vielleicht hat jemand mal einen Rat ich bin ratlos :( Ich hab jetzt seid 8 Jahren andauernd Magenschmerzen.

Meistens läuft es so ab ich esse was und habe nach 5-6 Stunden Magenschmerzen

Manchmal habe ich auf nüchternen Magen ultra Magenschmerzen.

Es drückt es sticht es drückt SO sehr das sich Übelkeit entwickelt und eine Art Unwohlsein ist auch dabei.

Manchmal bekomm ich auch nach dem essen diese Probleme so eine Stunde nach essen .

Weis nicht mehr weiter.. Magenspiegelung hinter mir Darmspiegelung hinter mir auch die Galle+ Steine sind Drausen..

Alle 2 Tage Magenschmerzen auch Sodbrennen

Das einzige was ich habe ist eine Schilddrüsen Erkrankung unterfunktion + hashimoto..

Weiß nicht mehr was ich machen soll hat jemand einen Rat :(

Nehme imoment nur pantaprazol aber das hilft auch nicht wirklich

...zur Frage

Morgens nach dem Aufstehen Magenschmerzen?

Hallo am 17.05 hatte ich eine Magenspiegelung und Darmspiegelung. Organisch alles ok. Wenn ich früh Aufwache habe ich öfters Magendruck oder Magenschmerzen. Manchmal ist mir flau im magen das sich wie Übelkeit anfühlt aber keine richtige Übelkeit ist. Dann esse ich irgendwann mal was und meistens habe ich das flaue magen Gefühl wenn ich gegessen habe ungefähr 3-4 Std danach .. Ich weiß nicht mehr was das sein Kann und was ich tun soll :(? Helicopakter wurde auch geprüft habe ich auch nicht :(. Arzt sagt iberogast nehmen hilft mir nichts Jemand eine Idee.

...zur Frage

Magenschmerzen wie behandeln?

Hey Leute, ich habe seit Freitag morgen Magenschmerzen. Es brennt und schmerzt. Ich habe weder etwas falsches gegessen, noch habe ich eine Unverträglichkeit bestimmter Lenensmittel. Ich habe keine Übelkeit, kein Erbrechen, kein Durchfall. Alles ist normal bis darauf, dass ich quälende Magenschmerzen habe. Hab auch schon Iberogast gegen Magenschmerzen genommen. Nichts hilft! Morgen gehe ich dann zum Arzt aber ich wollte trotzdem wissen, was ihr vermutet könnten es sein. Der Magen tut übrigens nur manchmal weh. Für 3-4 Stunden tut es weh. Dann vergeht es für 1 Stunde und dann kommt es wieder

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?