seit 5 tage pickel unter der haut -.-

7 Antworten

Also ich denke, dass es ein Pickel ist, der langsam am kommen ist. Den sieht man dann nicht, sondern nur einen Knubbel bzw eine Erhebung und rot ist auch nichts, aber es tut weh und man sieht es eben^^ wenn es das ist, ist es eine Pore, die ganz tief unter der Haut verstopft ist. Und da helfen auch keine Peelings, Pickelcremes etc! Weil die alle nur hauptsächlich oberflächlich wirken. Am besten lässt du ganz die Finger davon, also nicht versuchen auszudrücken, weil sonst sieht man es hinterher nur noch mehr und es tut auch noch weh dann! Mach abends vor dem Schlafengehen punktuell Zinkcreme drauf (z.B. Penaten Wundschutzcreme). Weil Zink ist entzündungshemmend und lässt dadurch den Knubbel abschwellen. Wenn du das ein paar Tage gemacht hast und der Knubbel immer noch da ist, dann solltest du wirklich zum Hautarzt gehen, weil dann kanns auch was anderes sein. Ein tiefliegender Pickel müsste normalerweise nach ein paar Tagen entweder ganz verschwinden oder nach oben kommen, wie ein normaler Pickel.

Penaten Zinkcreme - (Beauty, Pickel, Unreinheiten) Penaten Wundschutzcreme mit Zink - (Beauty, Pickel, Unreinheiten)

ich würde damit zum hautarzt gehen. auf keinem fall dran rumdrücken!! sonst wird es größer und muss aufgeschnitten werden wie bei mir ...

hab so was auch immer am po wo die falte ist.... ich geh da mit ner rasierklinge ran odersteche mit inem nadel rein das ziel ist es eine kleine öffnung zu machen...tut naturlih hällis hweh dann kommt bissl eiterund bissle blut raus nach 2 tagen schwellts ab dann hab ich fur paar ,mon ruhe

Was möchtest Du wissen?