Seit 4 Wochen Periode?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 17 noch nie beim Frauenarzt gewesen?! Krass. Na dann wird es aber echt mal Zeit. Schon alleine eine Vorsorgeuntersuchung sollte man regelmäßig machen lassen. Das ist alles harmloser als man denkt. Natürlich ist es unangenehm, aber glaub mir es ist noch immer angenehmer zu wissen das alles okay ist als wie wenn man irgendwann ne Diagnose Kriegt und sich dann ärgert das man nie dort war, oder?! Vier Wochen Periode ist übrigens wirklich nicht gut. Ich würde mal eine Frauenärztin anrufen und einen Termin vereinbaren. Falls die nicht gleich was frei haben würde ich sagen das du seit vier Wochen blutest und dir da langsam Sorgen machst. Was es genau ist kann ich dir leider nicht sagen daher lass dich mal durch checken. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich mal fragen, wovor du Angst hast? Wenn du nicht zu einem Mann möchtest, such dir einfach eine Frauenärztin. Frag am besten deine Freundinnen, wohin die gehen. Die können dir bestimmt eine gute Ärztin empfehlen.

So eine lange Menstruation ist auf keinen Fall gut für deinen Körper, das kann allerdings alles mögliche sein. Rausfinden kann das nur der Arzt, wenn er dich untersucht.

Ich hatte das auch mal, allerdings nach absetzen eines hormonellen Verhütungsmittels. Ich geh mal davon aus, dass das bei dir nicht der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt auch wenn es dir nicht so gefällt. 4 Wochen ist nicht normal. Lieber nachschauen lassen. Und in dem Fall musst du vielleicht über deinen Schatten springen wegen Untersuchung. Schämen musst du dich deswegen nicht der sieht sowas jeden Tag. ^^  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte jetzt fragen ob evtl jemand etwas selbes erlebt hat und/oder oh jemand weiß, wenn ich zum Arzt gehe ob ein Gespräch reicht weil untersucht werden will ich auf keinen Fall!!

Es wird wohl darauf hinauslaufen, das du beim FA vorstellig wirst. Was es sein kann? Sagt dir der Arzt. Bloß weil schon jemand solche Unregelmäßigkeiten hatte muss bei dir nicht dasselbe vorliegen.

Ich hatte das auch schon mal, vor einer Weile. Und ich bezweifle, dass du den selben Befund hast. Mit 17 in die Wechseljahre kommen wäre dann doch etwas früh. :->

Geh hin und rede erstmal mit dem Arzt. Dann siehst du weiter.


Ps. Eine so lange Regel ist nicht gut, man kann dadurch Eisenmangel bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?