seit 4 Tagen halsschmerzen, Tabletten und Hausmittel helfen nicht

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heiße Getränke, Schahl, Wärme,

als Hustenlöser und zur Vorbeugung von Erkältungen; beliebtes Heilmittel

http://www.gutefrage.net/tipp/ingwer

NUR OHNE Nebenwirkungen!

LG

probiere es mal mit nem halswickel aus gekochten kartoffeln. ich habe es selbst ausprobiert und es hat geklappt.zwei kekochte heisse kartoffeln etwas zerquetschen und in einem geschirrtuch einwickeln. den dann um den hals wickeln. das kannst du ruhig öfter am tag machen.

Geh in die Apotheke und kauf dier HEXORAL. Damit einige male unverdünnt gurgeln! Das ist das beste und einzigste Mittel was dir jetzt helfen kann. Ansonsten, misch dier etwas Salz in lauwarmes Wasser und gurgel damit. Salz wirkt auch antibakteriell und die Schmerzen verschwinden. Besser ist aber Hexoral! Anderes kann ich dier nicht empfehlen. Halt dich daran, und es wird besser!

Was möchtest Du wissen?