Seit 3 Wochen Halsschmerzen und unangenehmes Kitzeln

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :) Heute vor 3 Wochen begann die erste Beschwerde: Ich hatte ein leichtes Kitzeln beim tiefen Einatmen in der unteren Halsgegend ungefähr wo die Schilddrüse liegt. Paar Tage später hab ich schlecht Luft bekommen und hatte Rücken- und Brustschmerzen. Damit sind wir zum Arzt gegangen und er hat nur auf einen Hustenreiz getippt und mit der Atemnot war nur ein Engegefühl. Nun gut, das mit dem Engegefühl ist jetzt vorbei, weil ich einfach nicht mehr daran gedacht habe, aber das Kitzeln was auch ein bisschen unangenehm war, blieb noch. Am Donnerstag hatte ich richtige Hustenanfälle und mein Hals hat sich richtig entzündet, ich hab solche Hautfarbigen Bläschen im Rachen und Hals und die hab ich immer noch und ich hatte noch ein Kloßgefühl und das ist zum Glück jetzt auch weg, nur die Bläschen und leichte Halsschmerzen sind noch da. Aber was mir am meisten sorgen macht, ist dieses unangenehme Kitzeln beim Atmen das hab ich seit 3 Wochen schon und es ist seit heute schlimmer geworden. Was könnte es sein ? Ich habe solche Angst das es was ernstes seien kann oder was mit der Schilddrüse oder Lunge. :( Bevor ich nochmal zum Arzt gehe, wollte ich ihr nochmal fragen:) Ich freue mich auf hilfreiche Antworten, Danke schonmal im Voraus. :)

Hallo =D Du solltest du Artzt gehen.

lassy97 10.07.2011, 12:19

werde ich ja auch machen ;)

0

Hallo ivh habe fast das selbe problem. Was war damals bei dir rausgekommen?

Was möchtest Du wissen?