Seit 3 Tagen kaum Schlaf,woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofortmaßnahmen:
  • Keinen Kaffee trinken
  • Viel Wasser zum Entgiften trinken
  • Ein warmes Bad mit Melisse nehmen
  • Baldriantropfen
  • WLAN und Schnurlostelefon abschalten (es ist einen Versuch wert)
  • Auch am Tag schlafen, wenn plötzlich die Müdigkeit kommt
  • Keine PKWs lenken
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir selbst wieder einen normalen Tagesrytmus und Ablauf antrainieren. Und dich vorallem Tagsüber körperlich auslasten z.B. durch Spaziergänge, so dass der Körper schon von selber einschlafen will, weil alle restlichen Energiereserven endgültig aufgebraucht sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PeterDede 06.08.2016, 06:34

Stimmt, in letzter Zeit zocke bis zwei Uhr durch da ich Ferien habe

1

Bischen wenig info, Hellsehen kann ich noch nicht, aber ich arbeite daran.

Nur weil Du 3 Tage nicht richtig geschlafen hast, kenne ich/wir die Vorgeschichte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PeterDede 06.08.2016, 06:36

Habe sonst immer gut geschlafen. Jetzt habeich allerdings bis zwei gezockt, da ich Ferien habe. Haengt das zusammen?i

0
Chefelektriker 06.08.2016, 06:40
@PeterDede

Ferien, na klar gehst spät augekratzt ins Bett grübels noch und kannst demzufolge nicht schlafen.Pennst womöglich am Tage und wunderst Dich in der Nacht nicht schlafen zu können.

Laß die Zockerei sein, gehe früher ins Bett, dann schläfst Du auch, die Ferien sind auch bald vorbei.

0

Das Zocken oder auch eventuell Energie-Drinks rauben dir den Schlaf! In den Ferien solltest du dich viel an der frischen Luft aufhalten, Sport usw...Da wirst du müde!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?