Seit 3 Tagen Alarm in der Wohngegend, was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest vielleicht mit Nachbarn kommunizieren, ob es sie auch sehr stört und ob sie wissen, was die Ursache ist. Dennoch zählt es, wenn es unnötigerweise Nachts ist und dann auch penetrant jede halbe Stunde, zu der Ruhestörung in einer bestimmten Uhrzeit.Meist ist diese bei 22:00 Uhr angelegt, für manche Regionen variiert diese Zeit auch. Also würde ich sagen, wenn es konstant so weiter geht, dann sollte man mal die lokale Polizeistelle kontaktieren und nach Rat fragen. Ob es sinnvoll ist dafür die Notfallnummer zu kontaktieren liegt in deinem Ermessen. Ich fände es wahrscheinlich angemessen, falls möglich die Polizeistelle unter einer Geschäfts/Amts-nummer anzurufen.

YSwaggerY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alwaysxsusi
10.05.2016, 21:40

Ich habe bereits mit einigen Nachbarn geredet,diese können sich leider auch nicht erklären von wo der Alarm kommen könnte.

Wenn es morgen so weiter geht,fahre ich mal zur Polizei und Frage nach 

Danke für die ausführliche Antwort :)

0

bei der stadt anrufen und nachfragen was das ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
11.05.2016, 00:22

Woher soll denn 'die Stadt' wissen, wessen Alarm da losgeht?

0

Was möchtest Du wissen?