Seit 3 Monaten Globusgefühl warum?

2 Antworten

Das kann ganz gut von der Psyche kommen.
Hast Du vor irgendwas Angst oder sonstige Probleme,die Dich bedrücken?
Solche Sachen können ganz gut einen solchen Kloß im Hals auslösen.
Mfg

Meine Tante ist vor 7 Monaten an Krebs verstorben und war noch ziemlich jung und hat sehr stark gelitten . Und ich arbeite auch in der Onkologie das bedeutet ich weis wie diese Krankheiten alle verlaufen und als sie das bekam das war so schlimm . Und seit dem sie tot ist habe ich immer wieder diese Gedanken im Kopf die nicht raus wollen und ich denke dann über meine Gesundheit und so weiter zu viel nach. Wenn ich mich ablenke dann ist gut dann habe ich leicht oder sogar gar nicht den Kloß im Hals. Kann ich selber was dagegen machen dass es von alleine weg geht ?

0

Je mehr ich über Krankheiten höre usw desto mehr denke ich darüber nach und das macht mir Angst weil ich dann denke ich bekomme das auch und dies das oder jenes könnte ich jetzt auch haben bekommen wie auch immer .

0

Hallo,das könnte die Ursache für Dein Leiden sein.Du hast Angst und machst Dir oft Gedanken,was Deine Psyche stark belastet und solche Symptome wie Kopfschmerzen, den Kloß im Hals u.a.auslösen kann. Wenn organisch alles in Ordnung ist bei Dir,würde ich mich schon mal einem Psychologen anvertrauen,wenn Dir das nichts ausmacht.Das kann Dir helfen,Dich wieder wohlzufühlen. Liebe Grüße.

0

Hallo,
ich wollte mal nachfragen,ob es Dir etwas besser geht.
LG

Alles ist weg

0

Na das klingt doch super.Dann weiterhin alles Gute. LG

0

Was kann das sein, wenn man ein Kloß im Hals hat und man in durch Antibiotika nicht weg bekommt?

Was kann das sein, wenn man ein Kloß im Hals hat und man in durch Antibiotika nicht weg bekommt. Habe es seit ca 6 Wochen, war auch schon beim HNO Arzt?

...zur Frage

Warum hab ich das Gefühl bei Dampf bzw feuchter Luft schlechter Luft zu bekommen und werde panisch?

Habe kein Asthma das wurde getestet. Allergien auch keine. Bekanntes Hashimoto (aber bin gut eingestellt). Wie bekomme ich das in den Griff ist es psychisch ? Hab auch ein leichtes Globusgefühl und damit auch das Gefühl von verkrampfter Atmung.

...zur Frage

Kloß im hals..was kann man tun?

Hallo, ich hab ein kloß im hals der sehr nervig ist und stört. Ich war schon beim HNO, der hat gesagt das es eine entzündung wäre. Bin 17

...zur Frage

unangenehmer Kloß im Hals?

Hallo Leute, vor einer Woche (18.8.18) war mir übel und ich dachte ich müsste mich übergeben (musste ich doch nicht).
Jetzt habe ich seitdem einen Kloß im Hals. Ich bekomme noch anständig Luft, aber etwas weniger und er fühlt sich einfach nicht gut an.
Meint ihr ich sollte zum HNO-Arzt gehen, oder hattet ihr sowas schon mal und es ist irgendwann weggegangen?
Bitte um Rat :)

Danke im vorraus

...zur Frage

Was kann man gegen ein Kloß im Hals tun?

Hallo zsm. Ich habe seit ca 1 woche immer wieder einen trockenen kloß im hals. Als würde es eng sein im hals. Mal ist er ab und zu da und mal den kompletten tag. War schon beim hno arzt, der mein hals untersuchte und nichts gefunden hat. Rachen /kehlkopf sei super und die schilddrüse abgetastet auch okay. Trotzdem ist dieser kloß da im hals!Andere Beschwerden habe ich nicht außer das es sich trocken anfühlt im rachenbereich. Ich trinke schon 2 liter am tag. Was kann ich noch machen? Am abend ist es am schlimmsten finde ich. Habt ihr irgendwelche tipps? Bin 23m und nicht raucher! ps: hatte vor 2 wochen noch antibiotika genommmen wegen einer mandelentzündung. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?