seit 3 Monaten Fitnessstudio kein erfolg!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz einfach: Definiert wird in der Küche, nicht beim Sport. Du nimmst nicht ab weil du mehr Sport machst, dass musst du mit dem Essen regeln. Halte ein Kaloriendefizit von 500kcal ein, dann wird das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aniiTha 20.03.2013, 09:10

500 Kcal sind definitiv zuwenig.!!!!

0
Schneemoeve 20.03.2013, 11:27
@aniiTha

Wenn du deine Muskeln behalten willst ist ein Defizit von 500kcal fast schon zu viel!! Und auch wenn du dem Jojoeffekt entgehen und nicht Hungern willst! Besser wäre eine Defizit von 200-300kcal unter dem Grundbedarf.

0

wenn du abnehmen willst kommt es nicht nur auf den sport drauf an

und ausserdem halte dich lieber an den ausdauersport für das abnehmen und lass das krafttraining weg mach dafür mehr ausdauer

schau mal in meine tipps da steht wie man richtig abnimmt

du brauchst auch ein kaloriendefizit beim essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass Du Dich falsch ernährst. Dann solltest Du etwa 1 Stunde Krafttraining machen, 4x/ Woche...anschließend Ausdauertraining, auch etwa 45 - 60 Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt an der Falschen Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil deine ernährung zu kalorienhaltig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährst du dich auch richtig ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
donjuan007 19.03.2013, 23:33

achte schon drauf aber hungern tu ich nicht . Esse viel Fisch Obst und Gemüse, wenig Fett, daran dürfte es nicht liegen.

0

Was möchtest Du wissen?