Seit 3 Jahren nicht beim Zahnarzt und morgen Termin- Angst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nach so langer zeit wirst du auf jeden fall geröntgt ... dann schaut sich der zahnarzt deine zähne an udn wird dir - höchstwahrscheinlich - eine pzr empfehlen ...

wenn karies da ist, wirst du einen neuen termin zum bohren bekommen, das macht er nicht in der ersten sitzung ...

Hallo hello444

Eigentlich musst du keine Angst haben, ich hab zwar immer Angst vor dem Zahnarzt,  aber wenn du seit 3 Jahren nicht mehr zum Zahnarzt gegangen bist und dir jz auch nix weh tut, wiso muss er dann bohren? Worauf du dich vllt einstellen kannst, dass du jz dann Öfters gehen musst,  weil vllt deine Backenzähne große Wölbung haben oder wie auch immer man das nennt! Um das wieder gut zu machen

Du musst aber keine Angst haben, du wirst auf jedenfalls,  das versprech ich dir, Lebend wieder nachhause gehen

Lg Boarb♥

Meine Mutter ist mit mir 2 Jahre nicht zum Zahnarzt gegangen & es musste Gebort werden.
Meine Zähne sind aber aufgrund eines Gendefekts schlecht.
Also wenn du immer gut geputzt hast , musst du nichts schlimmes erwarten.
Trotzdem solltest du ôfter zum Zahnarzt gehen,da sich die Löcher leider nicht zurückbilden werden.

U.U. wird nichts gefunden und Du gehst gleich wieder nach Hause. Ich selbst gehe- seit der Amalgamentfernung- auch nur noch sehr selten zum Zahnarzt. Und i.d.R. wird gar nichts gefunden.

Gehe erst mal vom positiven aus. Negativ überrascht werden kannst Du dann noch immer

schade um dein amalgam ...

0

sorry habe da keine Erfahrung. Ich gehe alle 6 Monate zum Zahnarzt. Und bei mir wird nicht gebohrt, nur geschaut ob noch alles in Ordnung ist. 

Was möchtest Du wissen?