Seit 2 Wochen tun meine Waden voll weh wenn ich laufe was kann das sein das zieht immer das ich nicht mehr laufen kann spiele Fußball 4mal der woche 2 Stunden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Beide Waden - dann wird Dir wohl Magnesium fehlen.

Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi. Viele Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium, anderen genügen 2 oder gar nur 1 Tablette in der Woche. 

Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport - oder Menschen die sich bei hohen Temperaturen körperlich stark belasten.

Fußballer sind besonders oft betroffen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khaled14615
11.09.2016, 17:46

Danke dir ja und beide waden

1

Probier mit Magnesium Diasporal und zwar hochdosiert- bis 1000mg , wenn die Schmerzen weiter da sind, man muss ein Arzt aufsuchen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khaled14615
11.09.2016, 17:47

danke dir

0

Da die Waden beim laufen selbst schmerzen und Magnesiummangel sich eher durch Krämpfe der Muskulatur "nach" Belastung zeigt könnte es  sich auch um eine Zerrung oder kleine Faserrisse durch Überbelastung handeln.

Ich würde einfach mal eine Pause einlegen um zu sehen wie es sich dann entwickelt. Gut Magnesium schadet nicht, nur befürchte ich dass durch deine, wenn auch dünne Schilderung, ein anderer Grund vorliegt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?