Seit 2/3 Wochen Magenschmerzen und Durchfall...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Davor brauchst Du keinen Schiss zu haben, hier geht es um Deine Gesundheit. Auf jeden Fall muss die Sache so schnell wie möglich geklärt werden. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Eltern sollten schnellst mit dir den Arzt wechseln ,2/3 Wochen , und der Arzt macht nichts anderes ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich süss bei einer 17 Jährige ;) haha..

Also es gibt 2Möglichkeiten;

Entweder du lebst damit ;) ( Ironisch )

oder du wechslest mal den Arzt und mal schauen was der sagt.

Zur Darmspieglung, das wäre ne möglichkeit.

Da musst du sozusagen für 3 Tage jeden Tag 1-2 Liter solch ekliges zeug trinken.

Anschliessend aufs Klo sitzen und es kommt eine Flut aus deinem Hintern ;)

Es ist unterschiedlich, ich hatte noch nie eine aber ein Freund von mir. Der musste das zeug für 3Tage lang runterwürgen.

Aber ich würde dir vorschlagen zuerst nochmals zu einem Arzt gehen und das Ihm schildern, evt erwähnt er dann die Darmspieglung

Ahoi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beast
07.10.2011, 05:29

Verwechselst Du jetzt ne Magenspiegelung mit irgendetwas?

0
Kommentar von Andrea1964
09.10.2011, 09:36

Bei einer Darmspiegelung musst du nicht 3 Tage Abführmittel nehmen, sondern am Abend davor und dann noch mal am Morgen der Darmspiegelung!

0

ich habe diese medizinischen fragen schon oft beantwortet und kann immer wieder nur sagen wir sind keine mediziner und machen auch keine ferndiaknosen das wäre quacksalberei, gehe doch zum arzt der ist dafür ausgebildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle zu einem anderen Arzt gehen und abwarten was der sagt. Wenn es dann noch nicht besser geworden ist, solltest du vielleicht wirklich eine Magenspiegelung durchführen lassen. Das ist zwar nicht angenehm, aber da musst du dann durch.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?