Seit 2009 wohne ich im Souterrain eines Altbremer Hauses.( Über mir nur 1 Dame auf 3 Etagen) Es hat sich nun herausgestellt das ich seit meinem Einzug?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du denn einen Wasserzähler für die Wohnung?

Was, wenn überhaupt, ist vertraglich zu Nebenkosten vereinbart?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ozsweety24
09.08.2016, 20:25

Also es gibt nur 2 Nebenzähler für meine Wohnung.

Den Hauptvertrag mit dem Wasseranbieter hat meine Nachbarin.

Der Zähler ist sozusagen der zugelassene

Das ist ja das komische. Würde ja bedeuten das ich meinen Verbrauch Monatlich ablesen müsste und privat mit meiner Nachbarin verrechnen. Das kann doch nicht richtig sein

0

muss nicht unbedingt siehe mietvertrag wenn eine warmmiete (alles inklusive)

vereinbart ist, siehe auch nebenkosten ?! lt. Vertrag.. / gibt es eine Nebenkostenabrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ozsweety24
09.08.2016, 20:21

Danke für die Rückmeldung

Ich habe mir zwar neben einen Zählerstand ( Nebenkosten Vermieter ) geschrieben aber in der Abrechnung ist das Wasser nicht mit enthalten. Kann mich aber auch leider nicht daran erinnern warum ich es dazu geschrieben habe.

Es ist ja auch eigentlich nicht möglich, da für das ganze Haus in dem meine Nachbarin und ich wohnen nur 1 Hauptzähler ist.

Somit bekommt nur meine Nachbarin eine Rechnung des Wasseranbieters

0

Was möchtest Du wissen?