Seit 2 Wochen starker Husten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo,

seit ich denken kann hilft bei uns in der ganzen Familie ein ganz einfaches Mittel. Stechpalmentee!! Einfach in der Apotheke getrocknete Stechpalmenblätter (Lat.: Ilex) verlangen. Eine handvoll kleinschneiden und in ca. 1,5 ltr. Wasser 10 Minuten (ganz wichtig) mitkochen. Dann abgiessen und möglichst heiß in kleinen Schlucken trinken. Keine Sorge, wenn Sie der Apotheker auf evtl. Giftigkeit des Ilex aufmerksam macht. Beim Kochen entweichen die Giftstoffe.(Können Sie im Internet nachlesen) Bis jetzt hat es noch jedem geholfen, dem ich es empfohlen habe. Viel Erfolg und gute Besserung

Es gibt Einreibemöglichkeiten auf pflanzlicher Basis für die Brust, darüber hinaus empfehlen sich Inhalationen mit Meersalz, ein "ansteigendes Fußbad" dazu bringt guten Erfolg. Außerdem sollte die Zimmerluft nicht zu trocken sein, aber vorsicht: Wasserquelle oft austauschen, da sonst Bakteriengefahr!

Infrarot hat sich auch schon bewährt!

Auch hier mein Tipp: Angocin

Was möchtest Du wissen?