Seit 2 Wochen Rückenschmerzen an Versch. Stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja also eigentlich musst du dir keine sorgen machen,  nimm ein Entspannungs Bad oder ein schmerzbad. Wenn es nicht Besser wird geh einfach mal zum Umfallarzt der hilft meistens. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

so wie sich das anhört sind deine Muskeln sehr stark verspannt/ verkrampft. Durch viel Sitzen treten Verklebungen im Bindegewerb auf.  Die Verspannungen liegen tief, sodass viele gar nicht merken, wie verspannt sie eigentlich sind. Diese können lediglich mit Druck gelöst werden.

Ich empfehle Dir eine Faszienrolle.

Damit kannst du 1. dich selbst massieren 2.  deine Muskeln regenerieren und 3. damit eventuelle Haltungsschäden leicht korrigieren. Durch die Bewegung und den Druck der Blackroll lösen sich Muskelverspannungen.

Habe die Fitnessrolle selber auf Grund von Rückenschmerzen im Internet bestellt, und nach sehr kurzer Zeit waren meine Schmerzen wie weggeblasen. Kann Dir das nur empfehlen!

Hier findest du mehr zum Thema Faszien und Infos zu den Fitnessrollen + Übungen.

http://faszienrolle.wix.com/blackroll-test

Mache täglich 5-10 Minuten die Übungen mit der Blackroll  einem anstregendem Tag und fertig.

Lg Katja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

du brauchst echt keine Angst zu haben  -ausser es beginnt zu kribbeln in den Beinen oder du hast ein Taubheitsgefühl. Ansonsten wirst du das wegbekommen. viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?