seit 2 wochen erkältung!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach Dir einen Zwiebelhonig. Eine Zwiebel in  ein paar Teile zerschneiden, in ein passendes Glas geben, Honig dazu, sodass sie zumindest 3/4 bedeckt ist. Der Zwiebelsaft wird den Honig verdünnen innerhalb von 1 -2  Stunden. Davon nimmst Du immer wieder ein paar Teelöfferl. Dadurch wirst Du leichter abhusten können.

In der Schule könntest Du gegen den Hustenreiz Wick Hustenbonbons nehmen, die schmecken nicht nur gut, sondern helfen auch.

An und für sich aber, spräche nichts gegen einen Arztbesuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche grippalen Infekte sind um diese Jahreszeit nicht unüblich.

Einen Tip habe ich, esse mal täglich frischen rohen Ingwer zu den Mahlzeiten. (Pur, also ohne was dazu, wäre er mir zu scharf)

Der Arzt wird dir kaum helfen können, eher steckst du dich in den überfüllten Wartezimmern mit noch weiteren Krankheiten an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken u. in der Apotheke was gegen den Husten geben lassen, damit er sich löst!

Wenn du kein Fieber hast, solltest du zur Schule gehen, aber das merkst du selber morgen!

Ist der Husten das einzige, ´was du noch hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okangamer
20.11.2016, 10:14

danke für die antwort 

ja ich habe immoment reizhusten und nasenverstopfung 

0

Was möchtest Du wissen?