Seit 2 Tagen Übelkeit nachts(Liebeskummer)?

4 Antworten

Dann war das wohl für dich zu viel Stress, habe das auch alles schon durch damals bin ich sogar in Ohnmacht gefallen. Rede mit jemandem auf jeden Fall darüber Lenk dich ab und wenn es schlimmer wird dann auch einen Arzt auf.

Viel Glück

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh zum Arzt. So eine Zeit habe ich auch einmal durchlebt, das ist normal, wenn das von Liebeskummer kommt. Er wird dir wahrscheinlich dann Antidepressiva verschreiben. lg und gute Besserung

ps: Mach dir keine Gedanken mehr über diese Person. Es gibt noch weitere 8 Milliarden Menschen auf der Welt ;). Außerdem geht nicht die Welt unter, konzentrier dich auf andere Dinge und such Ablenkung, egal, wie schwer dir das fällt.

Hallo erstmal,

Wenn du zum Arzt gehst und Antidepressiva verschrieben bekommst dann nimm es auf jeden Fall NICHT ein.Antidepressiva führt nur noch zu mehr Depressionen.

Versuch einfach freien Kopf zu bekommen und dich abzulenken.

0
@IBoboI

Hi

Stimmt nicht ganz. Zwar gibt es Leute, bei denen die nicht mehr wirken, das ist aber deshalb so, dass sie schon mal so eine ähnliche Situation erlebt haben oder eben so viel Antidepressiva genommen haben (über ne längere Zeit), dass der Effekt nicht mehr erhalten blieb. Wir sind leider keine Ärzte, die das beurteilen können, aber Ablenkung ist vorerst einmal das beste, was man tun kann. lg

0

Das kann und ist wahrscheinlich absolut psychisch bedingt. Jeder reagiert anders auf starken Stress.

Was bei mir auch so . Hat ewig gedauert . Zum Glück sedieren die vomex auch.
hattte aucg Magenkrämpfe und durchfall . Das lass aber an meinem RDS. Ist auch behandelt .

Was möchtest Du wissen?