Seit 2 Tagen kleine Würmer/Larven an den Wänden im Schlafzimmer?

Bild 1 - (Haustiere, Insekten, Kaefer) Bild 2 - (Haustiere, Insekten, Kaefer)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Motten und Larven kommen durch das Hamsterfutter. Meist ist das Ungeziefer schon beim Kauf in der Packung, kommt aber erst zum Vorschein wenn die Packung einige Tage geöffnet ist. 

Gerade in den Sommermonaten sind auch Vogelfutter (Sonnenblumenkerne), Kaninchenfutter, Haferflocken, Reis, Grieß, Mehl und sonstige Getreidearten dafür sehr anfällig. Schau Dir mal die Packung genau an dann wirst Du u. U. ganz kleine Schlupflöcher finden (Löcher wie Nadelstiche so klein).

In der Packung, also im Futter selber, bilden sich bei Befall Gespinste (ähnlich einem kleinen Spinnennetz), daraus schlüpfen die Larven, die sich dann zu Motten weiterentwickeln. Solltest Du Anzeichen dafür im Futter finden darfst Du es nicht mehr füttern, dann ist es verdorben.

Verschließe das Futter künftig luftdicht, z. B. in einem Einmachglas oder in einer Dose mit Deckel und kaufe nur kleine Mengen, so daß es in kurzer Zeit gefressen wird und nicht unnötig lange rumsteht. 

Mache den Schrank/das Schrankfach in dem das Futter stand gründlich sauber und beseitige die Larven und Motten die oft auch noch Tage später auftauchen. Dann dürfte das Problem gelöst sein.

Danke für den Stern.

0

Hey :)
Ich weiß leider auch nicht genau, was das ist, aber fass es vorsichtshalber mal nicht an, es könnte ja giftig sein. Vielleicht hat es mit dem Hamsterfutter zu tun. Auf jeden Fall würde ich ein neues Fliegengitter einbauen oder das alte gegebenenfalls reparieren, schon allein, weil allgemein Insekten reinkommen könnten.
Im Notfall würde ich einen Kammerjäger zu Rate ziehen, wenn auch sonst niemand das Tier identifizieren kann.
LG Ani

Sieht nach Fliegenlarven aus. Steht irgendwo eine Mülltüte rum? Ist irgendwas in den Ecken was fliegen an lockt?


Ich würde sogar eher um eine Larve einer Lebensmittel mit te schätzen..

Sieht identisch aus - (Haustiere, Insekten, Kaefer)

Lebensmittelmotte

1

Was möchtest Du wissen?