Seit 18 Jahren keine einzige Freundin gehabt , verliere langsam die Hoffnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Never ever Hoffnung aufgeben. Es folgen schlechte aber auch irgendwann mal gute Zeiten. Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe auch seid 20 Jahren nicht eine richtige freunden gehabt nur so kleine Dinger, jedoch muss man sich selbst erstmal lieben bevor man jemand anderen lieben kann, da ich an einer Hautkrankheit leide muss ich die erstmal überwältigen bevor ich eine ernsthafte Beziehung eingehen will, da ich zurzeit ziemlich am leiden bin, aber mach dir keinen Kopf deswegen, wenn du mit dir selbst zufrieden bist und spaß am leben hast, dann kommen die Frauen von alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ging mir auch so. Hatte meine erste Freundin auch erst mit 18. Ein Freund von mir hatte erst eine mit 25. Es wird sich eine für dich finden außerdem ist 18 ja noch der Anfang deines Lebens. Kritisch wirds dann mit 40 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer brauch das in den besten Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?