Seit 10 Tagen Fieber trotz Antibiotikum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist normal, dass die Temperatur noch etwas über normal (also bei dir 37) und abends noch etwas höher ist. Trotzdem würde ich sicherheitshalber nochmal zum Arzt gehen, damit er horchen kann, wie es deiner Lunge geht. Wenn das AB nicht so gut wirkt, wirst du wahrscheinlich ein anderes bekommen.

Bettruhe hälst du hoffentlich?

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnelii
14.01.2016, 20:12

Ja, ich habe morgen eine Untersuchung :)

Ich bin am Dienstag trotzdem zur Schule, da ich Angst hatte, nicht alles nachholen zu können, da im Februar schon die Vorprüfungen für das Abitur beginnen und ich Angst hatte nicht alles nachzuholen. Bin seitdem aber auch wieder zu hause, da es mir echt nicht gut dabei ging. Also war seit letztem Mittwoch (bis auf den jetztigen Dienstag) im Bett 

Dankeschön :)

0

Entweder sind die verursachenden Keime resistent auf das verwendete Antibiotikum oder du hast eine Virusinfektion. Darauf wirken Antibiotika nicht.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnelii
24.01.2016, 16:26

Ja, der Arzt vermutet jetzt eine Virusinfektion, hat mir aber trotzdem ein andere Antibiotika verschrieben.

0

Antibiotikum wirkt nur gegen Lebewesen daher: ANTI BIO... bei einem bakteriellen Infekt, z.B.

Du hast wahrscheinlich einen viralen Infekt. Daher: Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnelii
14.01.2016, 20:09

war ich doch schon, morgen geht es nochmal zur Untersuchung, mal gucken was er sagt :) Danke

0

Was möchtest Du wissen?