Seit 1 Monat Magen Darm Beschwerden nichts hilft verzweifelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch mal "nichts". Das habe ich beim Heilpraktiker mit einer Bioresonanztherapie behandeln lassen. Danach ging es mir wieder gut. Ist aber nicht unbedingt jedermanns Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne ärztliche Diagnose ist das schwierig zu therapieren.

Nimm mal 1 Woche Magnesium Granulat 600mg, danach 1 Woche Kalzium Brausetabletten 500mg.

Gibts beides in der Apotheke.

Beobachte dich, ob eine Besserung eintritt; ansonsten nochmals melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?