Seit 1 monat bekomme ich ständig Kopfschmerzen sobald ich meine Brille aufsetze, kann es sein das sich die sehstärke geändert hat?

4 Antworten

Klar kann das sein. Um das abzuklären geht es am schnellsten, wenn du bei dem Optiker, wo du deine Brille gekauft hattest, deine Augen testen lässt.

Möglicherweise ist die Brille zu stark oder die Werte haben sich sonstwie verändert.

hatte ich auch. im Kino oder generell wenn ich meine Brille lange aufhatte. Bei mir hatte sich die Sehstärke geändert. geh zum Optiker der macht dir eig umsonst nen neuen Test ;)

Wenn du deine Brille sonst immer tragen hast. Kann es sein das sich deine Sehstärke verändert hat.Falls du Sie nur ab und an trägst ,solltest du Sie öfter oder noch besser immer aufsetzten.
Ich würde dir Raten auf alle Fälle mal wieder zum Augenarzt zu gehen und die Augen kontrollieren lassen.

Trage meine brille täglich bzw permanet eigentlich 

0

Brauche ich eine neue Brille ?

Beim nahem sehe ich mit meiner brille besser aber sobald etwas weiter weg ist fange ich an extrem schlecht mit der brille zu sehen.Ich war auch schon beim augenarzt, aber der arzt meinte es hätte sich nix an den augen verändert und ich bräuchte keine neue brille. Was aber nicht stimmt weil als ich meine derzeitige brille vor ungefähr 3 jahren neu bekommen hatte ich deutlich besser auf entfernung gesehen hab. Brauche ich eine neue brille?

...zur Frage

Inwiefern beeinflusst das Stillen die Sehstärke?

Guten Abend Community,

Ich brauche nochmals euren Rat. Folgendes. Ich trage seit gut fast 10 Jahren, wenn nicht länger eine Brille da ich kurzsichtig bin. Im November 2017 kam mein Sohn zur Welt und ich habe sofort gesagt das ich stillen werde. Eigentlich wollte ich schon längst abgestillt haben, da es mir körperlich aber auch psychisch eine Zeit lang nicht gut ging, aber ich kann mich immernoch nicht ganz davon trennen. Da das ja auch eine sehr innige Beziehung ist. Ich stille quasi eigentlich nur morgens uns abends.... Nun hatte ich schon in einer Facebook Gruppe, in der ich bin gelesen, das sich das Stillen auf die Sehstärke auswirken kann. Ich merke auch das meine Augen zunehmend schlechter werden. Vorallem beim rechten Auge erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich es zusammenkneife. Und allgemein wenn ich irgendwas lese sei es auch nur die Uhrzeit muss ich einmal mehr zusammenkneifen.

Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Sehstärke durch Training verbessern möglich?

Ich trage seit der ersten Klasse eine Brille und infolgedessen würde ich versuchen mir sie langsam abzugewöhnen, ist das möglich? Und kann ich durch Training etc. an meiner Sehstärke Pfeilen? Da das ja nicht so schnell geht könnte ich mir ja auch die Augen lasern, allerdings ist das erst mit 21 Jahren möglich. Ich Frage mich nun ob es auch andere Alternativen gibt und was ich tun kann... Eine schnelle Rückmeldung würde mich erfreuen^^

...zur Frage

Brille immer aufsetzen?

Also seit kurzen habe ich nun auch eine Brille für die Ferne.

ich setze nicht so gerne Brillen auf. Deshalb trage ich sie ehe selten.

Kann das meine Augen schädigen, dass ich sie selten aufsetze?

Habe eine sehstärke von -1 ca

...zur Frage

Gute Alte Sehstärke?

Hey ich Bin 14 und Trage schon Jahre lang meine Brille habe auch eigentlich kein Problem damit ,aber kann ich meine Gute Alte sehstärke zurück Bekommen ? Gibt es ja Übungen oder Tricks?

...zur Frage

Brille ist so komisch?

Also ich war beim Augenarzt, habe meine sehstärke messen lassen. Daraufhin habe ich mir eine Brille in dieser sehstärke geholt. Jedoch ist das so komisch. Ich nehme alles irgendwie viel näher wahr, als es ist. Und das irritiert mich total beim laufen. Ich trage schon seit Jahren eine Brille und hatte noch nie solche Probleme. Kontaktlinsen habe ich auch in meiner aktuellen sehstärke und damit habe ich auch nicht so ein Problem. Wieso ist das mit der Brille so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?