Seit 1 1/2 Stunden starke Schmerzen im Oberschenkel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie die anderen geschrieben haben, kann es vom Krampf bis zur Thrombose alles sein! Wenn heiß ist.... Dann schnell zum Arzt, meine Beine haben gebrannt wie Feuer als ich die Thrombosen hatte und beim auftreten hatte ich das Gefühl mir brechen die Knochen gleich durch! Ich weiß nicht, aber 1,5 Std gingen meine Krämpfe noch nie!

Ich hatte so was auch noch nie hatte wohl mal Krämpfe in den Beinen aber die gingen nach dehnübungen oder nach kurzer zeit wieder weg aber ich quäle mich jetzt echt schon ne Ewigkeit kann nicht richtig auftreten mein bein ist sehr heiß es zittert ist richtig hart im Gegensatz zum anderen ich mach mich am besten fertig und lass mich zum Arzt bringen das kann ja nicht normal sein

0
@Emma2704

Hat sich das Bein verfärbt? Bläulich? Sprich den Arzt direkt auf Thrombose an! Manchmal sind die der Meinung man ist dafür noch zu Jung! :)

0
@Maimun

Das habe ich noch nicht drauf geachtet ich mache mich jetzt schnell fertig und dann ab zum Arzt kann dir ja später berichten wenn ich zurück bin

0

Sieht nach einer Thrombose aus,da musst Du gleich zum Arzt.Eine Thrombose ist,wenn sich ein Blutpropf in der Vene gebildet hat.

Du machst mir Angst ...

0

wenn der Muskelkrampf nachts auftritt, die Schmerzen sehr lange anhalten und/oder wenn die Beine geschwollen sind. In diesen Fällen sollte ausgeschlossen werden, dass der Muskelkrampf im Oberschenkel durch einen Bandscheibenschaden, eine Durchblutungsstörung oder durch Diabetes hervorgerufen wird.http://www.helpster.de/krampf-im-oberschenkel-was-tun_14076

Ich hatte letzte Woche einen schweren Auto Unfall und hab es seit dem sehr im Rücken war auch schon beim Arzt aber man konnte noch nichts feststellen hoffentlich ich da alles in ordnung jetzt wo du mir das so geschrieben habe hab ich etwas Angst ...

0

Könnte ein Muskelkrampf sein. Ich gehe dann meist unter die Dusche und dusch es so warm wie möglich eine Weile ab. Dann entspannt es sich wieder. Und Magnesium hilft.

Außerdem kann es ein Zeichen sein, dass du zuwenig trinkst.

Auf jeden Fall würde ich auch damit zum Arzt gehen.

Hmm ok danke für den Tipp ich werd gleich mal versuchen es zu wärmen Hoffentlich geht es schnell wieder weg tut echt verdammt weh :(

0

Also ich würde mal zum Arzt gehen! Kannt du Laufen?

Nein nicht wirklich habe versucht aufzutreten aber es tut ziemlich weh mein Oberschenkel ist ganz warm und fühlt sich im Gegensatz zu dem anderen ziemlich hart an

0

Ich hatte das mal, war eine Schleimbeutelentzündung, sehr schmerzhaft. Aber geh zum Arzt, das wird das beste sein.

Ich würde raten ihn wie bei einem Krampf nicht belasten. Vielleicht auch etwas wärmen damit sich die Muskulatur etwas entspannen kann.

Leichte Bewegungen wären sicherlich auch nicht schlecht. Jedoch ohne belastung!

Ich bin aber kein Arzt! sollten die schmerzen nicht nachlassen würde ich einen Arzt kontaktieren und ihn um hilfe fragen!

Gute besserung!

Was möchtest Du wissen?