Seit 1 1/2 Jahren keine Lust auf Sex

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Fruity,

Es kann sehr viele Ursachen haben.

Ein unschönes Ereignis, Hormonal bedingt, nach einem Kind,.Stress im Beruf, Stress in der Beziehung.... usw.

Du solltest als erstes mal zu deinem Gynäkologen gehen, und mit ihm sprechen. Der kann den Hormonstatus feststellen. Liegt es nicht daran, muss weiter geforscht werden.... ggfs. gehe zu einem Therapeuten und bearbeite das Thema.

 

Viel Glück

Meistens Entsteht sowas aus Ängsten. Ihr solltet rausfinden was das für welche sind. Wenn sich da keine finden lassen ist es vielleicht eine Phobie. Also eine Angst die einfach da ist, wie z. B. das manche Angst haben vor Spinnen.Solltet ihr keine Lösung finden dann vielleicht den besten Freund oder die Eltern fragen.Wenn das zu unangenehm ist vielleicht mal zum Psychologen. Das Problem ist halt das es die Beziehung unausgeglichen macht, wenn einer Gelüste hat.Darum sagt man auch wenn einer aggressive unterwegs ist: Der durfte bestimmt Net ^^.Grundsätzlich ist es was sehr schönes. Die Vereinigung der Körper, sich gegenseitig zu füllen. Nich zu vergessen die Glücks- und Hormonschübe.

Ich möchte mich gerne im Wesentlichen Wildpinkwitsch anschliessen. Aber das Gespräch mit Deinem Freund ist ebenso wichtig - es kann genauso gut sein, dass es an ihm liegt, Findest du ihn denn noch anziehend - oder ist es nur Gewohnheit - oder die Angst vor dem Alleinesein, wenn Du Dich trennst? Ich kenne diese Gefühl nur allzu gut, aber ich darf Dir verraten, dass es jedes Mal mit der Beziehung zu tun hatte, meinen Ehemann fand ich wie einen Bruder- oder meinen allerbesten Freund, ich war einfach zu jung damals mit 15 als ich ihn kennenlernte, um diese Entwicklung vorraus sehen zu können. Bei meinem langjährigen Lebensgefährten lag es daran, dass ich mich zu sehr unter Druck gesetzt fühlte - ich verstand ihn, auch dass er immer irgendwas Besonderes wollte - wenns gegen den Strich ist, dann machst Du das einige Male, aber dann ist das Feuer erloschen.....irgendwo hakts da mit der echten Liebe - ich kenne da auch den riesen großen Unterschied, und glaube somit wirklich nicht - schlussendlich - dass es an Dir liegt, weil eine normale Frau ist ja nicht von Hause aus allseits bereit - sie muß irgendwie umworben werden - man sieht es doch am besten in der Tierwelt, die haben sich ihre natürliche Sexualität erhalten - ohne groß darüber nachzudenken.

Hilfe keine Lust auf Sex / Ekel davor

Hallo ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich habe keine Lust mehr auf Sex. Es wiedert mich regelrecht an. Ich möchte nicht angefasst werden und beim Sex wird mir sogar so schlecht das ich ab und an erbrechen muss. Ich leide so sehr darunter. Das fing vor 3 Jahren an und wurde immer schlimmer mitlerweile habe ich kaum noch Sex. Wenn doch dann weine ich immer danach weil es mir so schlecht geht. Ich weiß nicht wie ich das meinem Freund erklären soll da er es auf sich beziehen würde. Ich trau mich nicht mit jmd. darüber zu reden. Ich versteh mich nicht mehr. Damals hatte ich gerne Sex. :'(

Hat jmd. Einen Rat für mich? Kennt jmd. So eine ähnliche Situation. Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

...zur Frage

Seit Abtreibung keine Lust mehr auf Sex?

Hallo, ich hatte vor einem Jahr eine Abtreibung und seit dem haben mein Freund und ich nur noch sehr selten Sex, vor allem weil ich keine Lust habe. Ich habe oft angst davor nochmal ungewollt schwanger zu werden, obwohl wir verhüten. Wie bekomme ich endlich wieder Lust auf Sex? Für mich hat Sex im einfach nur noch negative Aspekte.

...zur Frage

Ist das möglicherweise ein Anzeichen?

Ich habe schon mehrmals hier Fragen gestellt zu diesem Thema und betont, das ich schwul sein muss, womit ich über haupt kein Problem habe. Mich würde mal interessieren ob die starke Abneigung zu heterosexuellen Sex ein weiteres Anzeichen ist. Es mag vielleicht komisch klingen, aber ich Ekel mich bei den Gedanken an hetero Sex sehr. Ich akzeptiere, das andere das tun, aber wenn ich mir vorstelle mein Glied in die Frau zu führen, dann ekele ich mich extrem.

...zur Frage

Sex immer nur Abends im Bett normal?

Meiner Meinung passiert Sex nach Lust. Man hat keinen Sex um mal eben Sex zu haben immer um die selbe Zeit nachdem man sich ins Bett legt. Man hat Sex wenn man Lust drauf hat also spontan. Das ist meiner Meinung dann richtiger Sex. Meine Freundin will absolut nie spontan egal was ich versuche. Zeigt mir im Grunde nur das sie absolut nie Lust hat oder seh ich das falsch?

...zur Frage

wie lässt sich meine lust auf sex wieder steigern?

ich hab einfach keine lust mehr auf sex, nur noch sehr selten... das belastet meine beziehung obwohl es absolut nicht an ihm liegt! was kann ich nur tun?

...zur Frage

Wie kann ich mein Trauma überwinden?

Hey Leute, Ich habe ein ziemliches Problem was mich schon lange belastet... Ich wurde früher fast von meinem Ex Freund vergewaltigt. Er hat mich unter einem Vorwand zu ihm gebeten und dann ging es ihm nur darum... Als es mir zu viel wurde und er nicht auf mich hörte, hab ich mich gewehrt und bin abgehauen. Das hat sich so tief eingebrannt, das es meine Beziehung zu meinem jetzigen Freund ziemlich belastet. Sobald es im Bett Richtung sex geht, bekomm ich Panik, verkrampfe und alles von damals schießt mir in den Kopf... Ich weiß wie sehr er will, das spürt man und ich will ja eigentlich auch, aber ich kann nicht. Wisst ihr wie ich dieses Trauma überwinden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?