seine sexsüchtige Ex

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke,Du hast Dir jetzt selbst Leid und Kummer zugefügt,Du hast überreagiert.Also,im Ernst,ich kann Dich sehr gut verstehen,aber wo sollte er denn sonst seinen Hund lassen.Vertraust Du Deinem Freund?Dann solltest Du alles schnellstens wieder in Ordnung bringen,denn Du liebst ihn doch.Findet beide eine Lösung für den Hund,dann brauchte die Ex nicht mehr bei ihm zu sein und euer Glück wäre wieder perfekt.Also "schleime"Dich wieder bei ihm ein und sage ihm,das es Dir so weh tut,die Ex bei ihm zu wissen.Meinst Du,das er noch Gefühle für die Ex hat?Sprecht euch doch mal richtig aus und löst die Probleme.

Die beiden sind jetzt wieder gut befreudet, auch über facebook schleimt sie rum und schreibt: Küsse an meinen König. Ich glaube schon dass er sie noch geil findet, so hübsch wie sie ist. Er hat sie ja nur wegen Sexsucht verlassen, aber vorher aus Liebe sehr viel mitgemacht, bevor ihm dann der Kragen geplatzt ist. Die Gefühle würde er doch sowieso niemals zugeben. Weil sie sowieso nicht treu sein kann und ich seine Freundin bin. Der Frau traue ich alles zu und wer weiß ob sie ihn nicht schon verführt hat. Das kriege ich nie raus. Ich war so froh damals als er sagte, dass er sie nie wieder sehen wird. Ihre restlichen Sachen hatte er sogar in die Garage gestellt, damit der Vermieter es übergeben kann, damit er sie nicht sieht.Und nun ist sie jeden Tag bei ihm.. Ich würde ihr zutrauen, dass sie nackig auf ihn wartet und voll verführen will. Die ist so. Männer werden doch öfter mal schwach, auch wenn sie noch so verliebt sind. Sie sind noch Mann und Frau. Ich kann das nicht mitmachen und er redet nun von Freundschaft. Aber sie hat ihm ja schon ins Ohr geflüster, dass sie nicht treu sein kann ihrem neuen Freund. Da muss es ja schon eine Situation gegeben haben, wenn sie sowas sagt. Das ist doch jetzt schon logisch. Komisch, dass hier viele so gutgläubig sind. Verstehe ich nicht. Männer sind oft schwach bei sowas

0
@BeateBienchen

Und wenn er schwach geworden ist,wird er es sowieso nicht sagen.Männer greifen doch überall zu,wo sich eine Gelegenheit findet.Das hat schon die Natur so gemacht.Frag Dein Herz,was Du machen sollst.

0
@Felixie1

Ganz genau!! Er würde es wie viele Männer nicht sagen, wäre ja auch dumm. Mein Herz sagt mir, dass es mir zu sehr weh tut. Er will nun mit ihr befreundet bleiben. Das kann ich nicht. Ich denke, wenn er mich wirklich liebt, wird er nachdenken und mich verstehn können. Dann wird er sich melden und sagen, dass er einen neuen Hundesitter hat und sie nicht mehr kommen wird. Er weiß was ich alles über sie weiß. Sie ist nicht nur die Ex, sondern auch ein richtiges falsches Luder.

0

Eine andere Lösung WILL er ja nicht und wird er auch nicht suchen. Er hätte eine Anzeige aufgeben sollen oder alte Menschen in der Nachbarschaft fragen . Die haben Zeit für Hunde. Weil der Hund sie gut kennt und sie immer gut zu dem Hund war. Toll, die ist sexsüchtig und ich habe schon fast herausgehört dass sie sich an ihn ranmacht. Hat ihm schon gesteckt, dass sie ihrem Freund nicht treu sein kann. WOZU??? Und schreibt ihm bei facebook: Küsse an meinen König oder an meinen Teddy. Sie hat sich schon immer an alle rangemacht sogar an seinen Bruder damals. Das soll ich akzeptieren, dass eine sexsüchtige Ex jeden Tag auf seinen Hund aufpasst und wenn er aus der Arbeit kommt wartet sie auf ihn wie früher.. ich traue der zu dass sie mal nackt wartet.

0

Ja, ich finde es übertrieben. Die Dame mag ja Gelüste haben ohne Ende, Tatsache ist aber, daß er sich von ihr getrennt hat und mit dir zusammen ist. Nur, weil sie auf seinen Hund aufpasst, heißt das noch lange nicht, daß er mit ihr wieder was anfängt.

Schluss zu machen lediglich aufgrund einer Vermutung, find ich extrem übertrieben, du hast ihm nicht mal ne Chance gegeben, sich zu beweisen, oder vielleicht wirklich nach einer anderen Möglichkeit für den Hund zu suchen. Er funktioniert nicht so, wie du das willst, also wird er abgeschossen. Da hätte ich ebenfalls das Gefühl, daß du ihn nicht liebst. Mit Vertrauen hat das jedenfalls nichts zu tun.

Tatsache ist aber auch, dass sie sich an ihn ranmachen wird, wie damals an seinen Bruder und zig andere. Das ist sonnenklar. Und Tatsache ist, dass wir deswegen eine Abmache hatten, dass sie für immer verschwinden soll. Jetzt schleimt sich das Biest natürlich wieder ein als Freundin und wird auch noch Teil unseres Lebens. Sie ist mega falsch und mein Freund hat sein Wort gebrochen. Ich habe bei der Sache nicht genug Vertrauen. Schließlich war er ihr jahrelang verfallen und hat sich viel zu viel bieten lassen. Dazu sieht sie mega gut aus. Ich bin so sauer

0
@BeateBienchen

Aber der arme Kerl hat doch jetzt gar nichts gemacht! Er wird bestraft, obwohl nichts passiert ist! Mag ja sein, das was passieren hätte können, aber man kann auch morgen von nem herabfallenden Blumenkasten am Kopf getroffen werden, heißt nicht, daß man nicht mehr das Haus verlassen darf!

0
@diewildeHilde

... mag sein, dass was passieren hätte können? Die Ex ist sexsüchtig und sagt ihm, dass sie noch heute nicht treu sein kann. Damals war er sehr verliebt in sie, Gefühle für eine große Lieben rosten nie ganz, das ist normal und es ist sicher, dass sie es bei ihm versuchen wird ihn zu verführen. Also würdet ihr das alle mitmachen, dass so eine Ex nun jeden Tag bei ihm zu Hause ist um auf den Hund aufzupassen? Wenn er nach Hause kommt ist klar, dass sie nicht sofort geht. Sie ist jeden Tag bei ihm , sogar viel öfter als ich. SO EINE! Und wozu hat sie ihm jetzt schon wieder gesteckt, dass sie nicht treu sein kann? und in was für einer Situation hat sie das gesagt? Also wäre euch das alles egal. Ich finde es unmöglich von ihm, dass er sich nicht einen fremden Hundesitter gesucht hat, wenn er keinen kennt. Es gibt so viele liebe Rentner die liebend gerne auf den Hund aufpassen. Und nicht die sexsüchtige falsche Ex, mit der er noch verheiratet ist. Ich habe die Beziehung beendet. Er versteht mich nicht, dafür verstehen mich meine Freundinnen. Die hätten da auch keine Lust drauf. Er ist war selber sehr eifersüchtig auf meinen Ex, obwohl ich nicht mal Kontakt habe und der nicht sexsüchtig ist und untreu.

0
@BeateBienchen

Und das ist dein gutes Recht. Du hattest aber gefragt, wie ich das sehe und ob ich finde, daß du übertrieben reagiert hast. Und meine Antwort darauf war "Ja". Meine Meinung. Mag sein, daß die Ex sexsüchtig und untreu ist - aber ist es dein Ex-Freund denn auch? Das konntest du nun nicht herausfinden. Wenn du aber zu deiner Entscheidung stehst, dann ist doch alles in Ordnung! Mir persönlich ist es echt egal.

0

Wer solche Probleme hat, sollte sich was besseres suchen !

Was möchtest Du wissen?