Seine Liebe auf Facebook nicht zeigen- wie seht ihr das?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwierige Sache...

Ich vertrete da eigentlich die Meinung, dass es niemanden was angeht, was ich so mache oder wer mit mir zu tun hat. Von daher kann ich deinen Freund da schon verstehen. Warum er das aber wirklich macht, dass kannst du nur heraus finden, in dem du ihn ganz einfach mal fragst, warum er alles mögliche postet, aber nicht angibt, dass er mit dir zusammen ist oder überhaupt in einer Beziehung.

Das kann halt echt viele Gründe haben. Die einen sind für dich vielleicht verständlich, andere wiederum wirst du wahrscheinlich nie erfahren, wenn er dir was verheimlichen will. Aber ich würde mir da eigentlich keine Gedanken machen.

Versuch das mal so zu sehen:
Das ist ja eine sehr wichtige Information. Informationen sind Wissen und Wissen ist Macht. Wenn nun jemand weiß, der ihm vielleicht nix Gutes will, dass er mit dir zusammen ist, hat derjenige automatisch Macht über ihn.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da mal eher die Grundlagen des ( Zusammen- ) Lebens allgemein hinterfragen. 

Lebt Ihr im Fratzenbuch oder generell im WEB, oder seid IHR im realen Leben ein Paar. ? 

Internet ist auf sozialer Ebene zumindest nicht zuträglich für bestehende Partnerschaften. 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich ist es schon etwas seltsam, dass dein derartig aktiv auf Facebook agierender Partner, nicht zumindest doch wenigstens einen rudimentären Hinweis auf seinen persönlichen Status veröffentlicht, der letztendlich auch nicht so wahnsinnig viel über ihn respektive über euch beide aussagen würde. Ob das nun schlimm ist oder nicht schlimm ist, das muss jeder für sich selber entscheiden und derweil Du wohl doch einen gewissen Wert darauf legst, so könntest Du deinen Partner doch auch darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sehe ich genauso .. und leider ist das heut so Mode. Kein Händchen halten in der Öffentlichkeit u.v.a..Prinzipiell nach dem System , sich immer ein Türchen aufhalten, es könnte ja noch was besseres kommen. Deine Freundin meint das sei normal ? Dann könnte es u.a.daran liegen , dass sie sich der heutigen Mode, betreffend Partnerschaften auch angepasst hat.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
21.06.2016, 19:46

"Könnte noch was besseres kommen"...diesen Eindruck musste ich leider auch schon erleben. Dann war das "Schluss-Siegel" somit schon alleine für MICH eingeleitet.

Hatte selbst mal das zweifelhafte "Vergnügen" solch einer Situation.

0

Also wenn mein Partner privates preisgeben oder sogar ungefragt Fotos von mir veröffentlichen würde wäre ich sogar echt sauer! Ich bin selbst nicht bei FB und finde dass es komplett überbewertet wird, aber das ist nur meine Meinung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich verliebt war, wollte ich immer dass die ganze Welt es weiß und kann das deshalb nicht so wirklich nachvollziehen. Allerdings hatte ich auch kein Facebook, deshalb bin ich nicht sicher ob man das vergleichen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das machen nur Männer/ Jungs die ihre Freundin nicht so gut finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ehrlich gesagt sogar besser, wenn man nicht überall mit seinem Partner angibt...Ich zumindest habe irgendwie das Gefühl, dass dem anderen die Aufmerksamkeit von Freunden wichtiger wird als die Beziehung selbst, wenn er alles mögliche darüber öffentlich macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
21.06.2016, 19:49

Es muss ja keine Lebensgeschichte veröffentlicht werden und ich glaube auch nicht das es darum geht..Aber wenn zB. verheiratete im Beziehungsstatus , Single stehen haben kann das schon ein Diskussiongrund sein.

0

Was möchtest Du wissen?