Seine Ex und sein Bett?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist verständlich und ich würde es auch nicht wollen aber jetzt kannst Du es gerade nicht mehr ändern.

Er ist 2 Jahre getrennt und mach ihm keinen Vorwurf: Männer denken an so etwas im Traum nicht.

Kaufe einfach eine neue Bettwäsche und ein neues Laken und gut ist es! (Du kannst es ja jetzt nicht mehr ändern - steiger Dich nicht rein ;-)

Danke, wenigstens mal jemand, der mich nicht für verrückt hält. 

Ich weiß, dass ich es nicht mehr ändern kann. Er hat das auch gleich eingesehen. Nur bleibt einfach dieses blöde Ekelgefühl. Aber ich sollte wirklich versuchen, mich da nicht reinzusteigern. Fällt mir nur wirklich schwer. 

0
@Natha123

Ganz ehrlich: das würde mir auch schwer fallen.

Mit Sicherheit hat sich Dein Freund gar nichts böses dabei gedacht oder wahrscheinlich hat er gar nicht an so etwas gedacht (Männer ;-) 

Lass es gut sein. Du kannst es nicht mehr ändern. Kaufe neuen Bettbezug + Laken und fertig.

1
@MamaKnopf

Danke, dass wenigstens jemand mich da versteht. Hab mit ihm gesprochen und er hat da einfach nicht drüber nachgedacht. Darf da einfach nicht mehr dran denken. Verdrängen und gut ist :) 

0

Du regst dich darüber auf, dass er keine NEUE Bettwäsche gekauft und aufgezogen hat, bevor du mit ihm in dieses Bett gestiegen bist?

Ich hoffe die zwei hatten NIE Sex in der Küche, auf dem Wohnzimmertisch, auf der Couch oder im Auto. 

Kaufst DU wirklich alles neu und schmeißt das alte Zeug weg, wenn du Sex mit deinem Ex darin, darauf oder so hattest? Ich kann mir das gar nicht vorstellen.

Im Bett hatten sie wohl am meisten Sex. Und woanders hier sicher nicht, neue Wohnung und neue Möbel beim Zusammenziehen ;) aber jetzt ist auch die Bettwäsche beseitigt 

0

Es ist Dein Problem, nicht seins.

Du kommst nicht damit klar, dass er mit anderen Frauen vor Dir Sex hatte.

Ich fände es unnormal, jedes Mal die ganze Bettwäsche wegzuschmeißen, wenn man einen neuen Partner hat. Waschen reicht völlig.

Muss er auch die Löffel wegwerfen, die sie im Mund hatte? Das Handtuch mit dem sie ihren nackten (!) Körper abgetrocknet hat?

Und den Penis austauschen bitte.

0
@KOSPet

Das kann ich ja nunmal nicht ändern und das wusste ich von Anfang an. 

Das mit der Bettwäsche ist kinderleicht zu ändern und da er sogar deswegen ein neues Bett gekauft hat, bin ich gerade schockiert, dass ich seit 1 Jahr in demselben Zeug wie sie schlaf.. 

0

Der Sex stört mich nicht. Ich hatte vor ihm auch andere Sexpartner. 

Ich möchte nur nicht unnötig mit ihr in Berührung kommen. Und dieselbe Bettwäsche ist unnötig. Und ich bin da etwas irritiert, ein neues Bett hat er sich ja deswegen auch gekauft. Aber Bettwäsche für 20Euro nicht? Dabei kann er sich das denken, dass mich das anekelt.. 

0
@Natha123

Mach Dich schon mal auf größere Probleme in Eurer Partnerschaft gefasst. Es wird noch häufiger vorkommen, dass er Deine Gedanken (vor allem, wenn sie so absurd sind) nicht lesen kann.

2
@Jersinia

Gedanken lesen erwarte ich auch gar nicht. Und er ist da sehr verständnisvoll. Und er hat auch gesagt, dass ihm das anders herum genauso gehen würde. 

Sind wir wohl beide verrückt.. 

0
@Natha123

ich bin auch verrückt, es hätte mir auch etwas ausgemacht

0

Bester Freund mit Ex ins Bett?

Hallo, habe vor ein paar wochen erfahren, das ein guter Freund von mir mit meiner Ex ins Bett wollte. Er meinte zu mir es tut ihm leid blabla. Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Ist es Fremdgehen, wenn man mit dem Ex kuschelt?

Ein Teil unserer Kollegschaft (5 Leute) fährt bald wieder auf unsere Hütte und mein Ex ist da auch dabei... Es gibt nur wenige Betten, Chef hat sein eigenes Bett und die eine Kollegin will auf keinen Fall mit meinem Ex in einem Bett schlafen, was darauf hinaus läuft, dass er und ich in einem Bett schlafen werden. Früher kam es da immer zu mehr, mindestens knutschen, aber ich habe jetzt einen richtigen Freund und der weiß das ganze mit meinem Ex auch und er vertraut mir zu 100%. Ich habe auch nichts mit meinem Ex vor, aber wenn ich nachts schlafe, kuschel ich mich da gerne an jemanden, sofern vorhanden. Seht ihr das als fremdgehen...?

...zur Frage

Er ekelt sich vor mir :(?

Mein Freund will mich nicht lecken, weil er sich davor ekelt und er den Gedanken nicht loslassen kann, dass ich schon mehrere Sexpartner hatte, die mich schon geleckt haben (und er ist mein 1. Freund). Diese Aussage hat mich sehr verletzt, weil ich ihn immer einen geblasen habe. Er selber meint, dass ihn bisher nur seine exfreundin einen geblasen hat. Klar, es geht auch ohne, aber dadurch fehlt mir etwas, deshalb gehe ich jedesmal frustriert ins Bett, weil ich so nie auf meine Kosten komme.. muss ich mehr oder weniger die Situation hinnehmen? :(

...zur Frage

Ein guter Freund meines Ex hat mir Sex angeboten?

Gestern ist mir was passiert, das ich bis heute nicht glauben kann.
Ich habe mich mit einem guten Freund meines Ex und mir getroffen, ich hab ihn so zu sagen als "Berater" gesehen, um zu meinem Ex zurückzukommen. Er wollte uns wieder zusammen bringen.

Schluß endlich meinte er gestern, ich sei doch zu gut für ihn etc. Plötzlich bot er mir Sex an, einfach so, zum Spaß, biologische Bedürfnisse etc. Ich sagte dauernd nein, er hat es ca 30min versucht, immer wieder nein gesagt!  Ich hab dann ausgetrunken und war weg.

Würdet ihr das eurem Ex erzählen oder lieber nicht. Er weiß, dass ich ihn treffe, und uns wieder zusammen bringen wollte. Aber es ist ihm gegenüber nicht fair und mir auch nicht. Ich fühle mich wirklich so angeekelt und frage mich warum man das einem Freund antun sollte. Als echter Mann gibt es da sicher einen Codex!

...zur Frage

Ex meldet sich in Kontaktsperre - war nicht antworten richtig?

Grüß euch,

meine EX(23) und ich sind nun seit ca. 2 Monaten getrennt. Wir führten eine glückliche Fernbeziehung und sie war wirklich sehr verliebt in mich. Wir sahen uns oft, da sie in meinem Bundesland studiert.

Ihre Familie war irgendwie nicht so für mich und als es ernst wurde, merkte ich, wie sie immer wieder gegen mich redeten. Plötzlich war ein ehemaliger EX, mit dem sie vor 6 Jahren zusammen war bei ihren Eltern. Er war immer der Lieblingsschwiegersohn, weil er gleich in der Nähe wohnt und die selben Hobbies wie ihre Eltern hat.

Soweit so schlecht. Ich merkte, wie meine EX langsam verunsichert wurde und das spiegelte sich auch auf unsere Beziehung wieder. Die Eltern machten Druck, sie war in der Zwickmühle und unsere Beziehung engleiste.

Ich sagte ihr, wenn sie sich nicht sicher ist, dass ich sie zu nichts zwingen werde. Sie meinte, dass sie mich so gern hat, aber sie nicht weiß was das richtige ist. Ihr EX hat sie damals auch mit ihrer Cousine beschissen.

Die Trennung verlief ohne Streit. Ich sagte ihr eben nur, dass ich sie immer geliebt habe. Sie hörte nun auch mit dem Studium auf und ist nur mehr daheim bei ihren Eltern...mit dem EX läuft nun sicher was, weil ich das auf FB gesehen habe.

Ich habe sie daraufhin vor gut 6 Wochen blockiert und begann abzuschließen. Vor zwei Wochen schrieb sie mir nun, wie es mir so geht usw.

Ich löschte die Nachricht ohne zu antworten.

Nun komme ich mir so kindisch vor. Habe Zweifel an der Kontaktsperre. Ich will, dass sie merkt, dass sie einer Gehirnwäsche unterlaufen ist. Sie merkt, wie sehr ich ihr fehle.

Deshalb habe ich nicht geantwortet. Weil ein "Wie geht's" kein "es tud mir leid - können wir reden" ist.

Was meint ihr?

LG Andi

...zur Frage

Fühle mich nach Geschlechtsverkehr richtig sch****wieso?

Hey hatte vor Monaten mal einen freund habe ihn sehr geliebt. hatte mit ihm auch mein erstes mal. ich habe mich immer richtig sch danach gefühlt. ich weiß nicht ob das mit dem Sex was zu tun hatte aber ich fühlte mich richtig angeekelt. ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll.. warum fühle ich so? schon der Gedanke an Sex "ekelt" mich an.. ich weiß nicht wieso oder warum.. könnt ihr mir vielleicht sagen was der Grund sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?