Seifenblasen Wasser aufs Laminat!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kenne mich soweit laminat aus, hat er es in die fuge geschüttet? oder nur auf die fläche? ansonsten, es kommt drauf an wann dass laminat verlegt wurde. Hatte mal vor haufen jahren mal geholfen laminat zu verlegen dass im schuppen gelagert war und dass war ein fehler weil draussen war nebliges wetter was widerum vom laminat aufgesogen wurde wie ein schwamm und hat nicht lange gedauert und dass laminat hat haufen verschiebugen bekommen, hat auch nach oben gefedert.

LillyLol 19.03.2012, 22:19

Das Laminat ist Rund 5 Jahre oder auch älter! Nein es ist nicht in die Fuge soweit ich mich einnere ich kann es nicht mehr so genau sagen!

0
Tschabos 19.03.2012, 22:27
@LillyLol

Wie alt es ist, ist eigentlich egal. Ich meinte, ist von feuchten wetter abhängig also da wo es vorher gelagert wurde.

0

WEnn da Wasser in die Fuge gelaufen ist, dann ist das Laminat aufgequollen. Da hilft auch kein Wischen mehr...der Schaden ist da. Laminat ist da sehr empfindlich. Nur die Oberfläche ist geschützt, sobald Feuchtigkeit seitlich in die Fugen eindringen ist es vorbei. Deshalb darf man Laminat auch nur nebelfeucht wischen, das heisst, mit einem fast trockenen Lappen.... Wenn nun genau an den STellen Beulen sind, wo die Seifenlauge war - dann sind diese Beulen gerade erst entstanden und waren nicht vorher da! Pech gehabt...

naja nach 10min kann es schon sein, dass es vielleicht davon kommt...aber wenn sie schon davor da waren, hättest du deise delle doch eigentlich schon kennen solllen, oder nicht??

LillyLol 19.03.2012, 22:10

Meine Schwester meint das die Dellen schon länger da sind ich achte halt nicht auf den Boden :D!

0

Was möchtest Du wissen?