Seifen emulgierende Wirkung (Chemie)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.seilnacht.com/waschm/tnschmtz.gif

So wie das runde Ding oben rechts auf dem Bild sieht das dann aus. Google für sowas einfach "Tenside"

floete7 09.03.2014, 14:21

Könntest du das bitte mir erklären? Verstehe das leider nicht. Am besten wäre es, wenn du meine "Erklärung" oben noch als Ansatz nehmen würdest. :)

0
Katha87 09.03.2014, 14:28
@floete7

Du hast beschrieben, dass sich der Hydrophobe Teil (der gleichzeitig lipiphil ist) in das Fett legt, der hydrophile Teil (der gleichzeitig lipophob ist) im Wasser liegt. Und genau das ist der Fall bei diesem Kreis. Der energetisch günstigste Zustand ist dieses runde Ding in diesem Fall.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e3/TensidOel.png/220px-TensidOel.png

Das Bild ist vielleicht deutlicher. Das Fett wird komplett vom Wasser abgeschirmt. Und damit hat man diese Kugeln, fein verteilt in der Flüssigkeit

0
floete7 09.03.2014, 14:34
@Katha87

Also reicht meine Erklärung im Prinzip, um die emulgierende Wirkung der Seife zu erklären?

0

Was möchtest Du wissen?