Seid ihr single oder vergeben und seid ihr glücklich damit?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ich bin single und unglücklich. 39%
Ich bin vergeben und glücklich. 29%
Ich bin single und glücklich. 24%
Anderes... 8%
Ich bin vergeben und unglücklich. 0%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich bin vergeben und glücklich.

Wir sind seit etwa 2 Jahren zusammen und pünktlich vor dem ersten Lockdown in unsere Wohnung gezogen (zum Glück wurde unser Internet noch verlegt..).

Das traf sich natürlich gut, weil wir beide im Homeoffice waren und nebenbei unsere Kartons auspacken konnten. Unsere Wohnung war vermutlich doppelt so schnell eingerichtet, als wenn wir ganz normal hätten arbeiten müssen.

Mittlerweile ist es anders. Nicht unbedingt schlechter, sondern anders. "Früher" waren wir jedes Wochenende auf Flohmärkten, haben Tagesausflüge gemacht usw. Wir arbeiten halt beide sehr viel und hatten am Wochenende unseren Ausgleich. Auch sind wir oft in den Norden gefahren, weil wir dort Freunde und Familie haben.

Mittlerweile gucken wir viel Netflix, ich hab wieder mit dem mountainbiken angefangen, meine Liebe für Zimmerpflanzen entdeckt. Mein Freund hat unseren Dachboden komplett eingerichtet und sich endlich all die Technik in seinem Büro eingerichtet, die er braucht (oder glaubt zu brauchen^^).

Mitte Mai fahren wir zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder in den Norden. Wir sind beide absolute Nordlichter und lieben die See - haben aber wegen Corona darauf verzichtet. Jetzt ist es nicht mehr aushaltbar und wir haben uns entschlossen, zu fahren.

Wir haben durch Corona nochmal verstärkt gemerkt, wie wichtig eine gute Kommunikation für eine Beziehung ist und wie wertvoll ein Leben außerhalb der Partnerschaft ist.

Ich hoffe, du kannst was mit der Antwort anfangen :)

Das klingt supi :D

0
Ich bin vergeben und glücklich.

Wir sind seit 14 Jahren zusammen.

Verändert: hm, wir haben mal wieder gemerkt, dass wir uns lieben und uns "aushalten" auch 24/7 eingesperrt, genervt, gestresst, zwischen Homeoffice und Distanzunterricht des Kindes, auch mit schlechter Laune und Nervenzusammenbrüchen.

Wir sind immer noch glücklich zusammen. 😊

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Glücklich verheiratet

Aww, das ist so wunderschön zu hören <3

1
Ich bin single und unglücklich.

Zurzeit eigentlich eher gücklich. Jedoch möchte ich auch Wissen wie es ist in einer festen Beziehung zu sein. Ich warte ab bis der richtige kommt.

(Ich wollte eigentlich auf glücklich drücken aber hab's irgendwie verpeilt. )

Ja, ich denke, das ist der bestmögliche Weg.

0
@Dreamy008

Zu einem man muss bereit sein für eine Beziehung und zum anderem es muss der richtige sein der auch möchte.

Als ich zum ersten mal verliebt war, war ich für eine Beziehung noch nicht bereit, weil ich zurückhaltend/schüchtern war.

1
@Vb53boss

Toll, dass du das so offen erzählst, bei mir wars fast genauso :)

0
@Dreamy008

Du weisst immer noch nicht wer ich genau bin :).

2 Jahre lang hab ich ihn beobachtet was er in der Pause macht, als er in meinem Blickwinkel war. Ich hab ihn nicht gestalkt. Als er ging blieb ich, weil ich und mein Kollegin einen Lieblinsplatz hatten. Der war fast jedesmal für uns frei. Da sass ich und beobachtete zwischendurch eine Pause natürlich.

1
Ich bin single und unglücklich.

Naja, ich brauch nicht unbedingt einen Freund, aber es wäre doch wirklich schön, immer jemanden zum Reden zu haben und sich aufgehoben zu fühlen:)

Wenn du willst, können wir privat ein bisschen quatschen. Ich weiß, das ist kein Ersatz zu nem echten Freund/einer Beziehung, aber falls du trotzdem Lust hast, schick mir gerne eine Fa :D

0
Ich bin single und glücklich.

ich Finde es passt sowie es gerade ist und sollte sich am besten nicht ändern.

Gut, wenn du zufrieden bist :)

1

Was möchtest Du wissen?