Seid ihr reich?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Reich=aus meiner Sicht 46%
Nicht reich 46%
Reich=Geld 8%

8 Antworten

Reich=aus meiner Sicht

Ich lebe jetzt nicht in einer Villa und habe auch keinen Sportwagen vor meiner Tür stehen und muss manchmal mich bei meiner Mutter wegen 10 Euro Paysafecard fürs Onlinecasino rumstreiten. Dennoch habe ich Vorteile, die Luxus sind, die nicht einmal manch wohlhabende Kinder haben.

Ich bin zwar offiziell arbeitslos, lebe aber trotzdem gut mittelständisch und kann jeden Tag machen was ich will. Ich lebe in einem Reihenhaus mit kleinem Garten. Wir haben ein neues Auto. Ich habe schon fast die ganze Welt gesehen durch die ganzen Urlaube/Reisen.

Ich habe einen guten PC, guten Fernseher, meine Tante Paula ist Berufsköchin. Sie wohnt bei uns und kocht jeden Tag leckeres Essen fast wie von einer 5 Sterne Gourmet Küche. Ich brauche mich um nichts kümmern außer hin und da den Haushalt machen und meiner Mutter und Tante Paula helfen als so eine Art inoffizieller Altenpfleger.

Viele meiner Internetfreunde beneiden mich und sagen, dass dies ebenfalls ein Luxusleben ist, obwohl ich keine Millionen auf dem Konto, kein eigenes Auto und keine Villa habe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.
Nicht reich

Aber alle meine Wünsche konnte ich mir bisher früher oder Später Erfüllen

von daher auch nicht Arn 🙂

Reich=aus meiner Sicht

Viele sagen sie sind reich weil sie Glücklich sind so ist es bei mir

Nicht reich

Reich ist relativ, da ich aber weiter auf meine Arbeit angewiesen bin um mein Leben zu finanzieren würde ich mich nicht als Reich bezeichnen.

Hier kannst Du Dich einordnen.

 - (Geld, Reich bezeichnung)

Was möchtest Du wissen?