Seid ihr Organspender?

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Mir darf man alles rausnehmen 63%
Habe noch nicht über einen Organspendeausweis nachgedacht 19%
Meine Innereien gehören mir 11%
Mir darf man nur bestimmte Organe rausnehmen 5%

18 Antworten

Mir darf man alles rausnehmen

Mir darf man alles entnehmen, wobei ich in meinen Organspendeausweis einen relativ eindeutigen Satz unter Bemerkung reingeschrieben habe: "Nur wenn der Hirntod durch eine angiologische Röntgenuntersuchung eindeutig nachgewiesen wurde!"

Meine Innereien gehören mir

Aus Spiritueller Hinsicht, ist das Leben erst beendet, wenn das Bewusstsein die letzte Zelle im Körper verlassen hat und die Seele vollständig gegangen ist...

http://www.kritischebioethik.de/nicht-organspendeausweis-21-12-04.pdf

Ziemlich selbstsüchtig, ob Gott so etwas gut halten würde? DU könntest anderen Menschen ohne den kleinsten Aufwand ihr Leben massiv verbessern, trotzdem entscheidest du dich dafür, deine Organe lieber verrotten zu lassen.

Da könntest du denen doch gleich ins Gesicht spucken.

0
@Mark1616

So wie ich von Gott auf die Erde gesannt wurde,  so möchte und bekommt mich Gott auch wieder ...Selbstsüchtig sind die Menschen die sich an anderen Menschen bereichern wollen,... sei es dem natürlichen Ableben zu entfliehen ,auf Kosten lebender Menschen oder das Ausschlachten der Profitgierigen....Wüsste jeder bescheid , wie es wirklich aussieht , würde niemand mehr spenden !

Der Hirntod bedeutet für mich nicht den Tod

des Menschen, sondern einen unumkehrbaren Prozess im Sterben, den es

zu achten und zu respektieren gilt und der liebevoller Begleitung bedarf.

Ich lehne daher im Bewusstsein aller Konsequenzen auch den Erhalt

eines Spenderorgans ab.

Hier hast du mal Informationen , damit du weisst , worum es überhaupt geht.

http://www.initiative-kao.de/kao-themen.html
0
@AlphaundOmega

Soso, und du meinst Gott will lieber eine Seele, deren verottender Körper immer noch komplett ist, als das diese Seele als sie es noch konnte das Leben anderer Menschen verbessert hätte?

Dieser Gott von dem du redest, der will das die Menschen gutes tuen. Was du machst ist selbstsüchtig, eine Todsünde nicht war?

Fakt ist, du hilfst mit deiner Spende anderen Menschen. Es gibt das ein oder andere Schwarze Schaf in diesem Bereich, aber das du so eine gigantische Hilfeleistung, ohne jegliche Nachteile für dich, kategorisch ablehnst zeigt mir deinen wirklichen Charakter. Du lässt lieber reale Mitmenschen im hier und jetzt leiden und/oder sterben um dich in einer imaginären und unsicheren Zukunft wohl zu fühlen.

Versteck dich nicht hinter deiner Religion, sag doch gleich die Wahrheit. Leute wie du machen mich krank. Pseudo-Gutmenschen und Realitätsverweigerer...

0
@Mark1616

Wenn du nicht im Stande bist , dich durch das Thema zu lesen , weil du lieber  Frust ablassen must , ...dann geh mir bitte aus der Sonne !

0
@AlphaundOmega

Red dir deine Ignoranz und Selbstsucht nur selber schön, aber dann tu bitte nicht so als ob du ein Mensch bist der an einen Gott glaubst der für Nächstenliebe steht.

0
@Mark1616

Du kannst mir keine Schuldgefühle einreden , genau das ist nämlich der Trick der O-Lobby,...steht alles im Link ,...

Und einen Gott der Nächstenliebe kenne ich nicht...

0
Habe noch nicht über einen Organspendeausweis nachgedacht

Ich würde schon gerne meine Organe spenden, aber ich habe da so eine Vorstellung, wenn das mit mir nach dem Tod gemacht, da streubt es sich innerlich. Ich würde gerne Menschen helfen, aber ich weiss nicht ob ich das kann. Ich bin mit mir noch am ringen...

Organe spenden (nach dem Tod)

Hey, ich bin 14 und möchte Organe spenden. Ab welchem Alter kann ich das machen und wie/wo/wann bekommt man einen Organspendeausweis? Und kann man mit dem Ausweis dann auch direkt all seine Organe nach dem Tod spenden?

...zur Frage

Organspende erlaubt im Islam?

Ich hab vor einigen Wochen einen Organspendeausweis bekommen und habe auch mitbekommen, dass es im Islam nicht erlaubt wäre.

Wer weiß die Wahrheit ganz sicher? Ich würde es gerne ausfüllen und für den Fall meine Organe spenden wollen.

...zur Frage

Woher kommen die Spenderherzen für Herzkranke?

Hallo Leute, eine sehr gute Freundin von mir ist gerade 19 Jahre alt, es wurde ein Gendefekt an ihrem Herz festgestellt wodurch ihr Herz schneller altert als normale Herzen. Zudem hat sie eine fast 3 jährige Tochter..

Ich wollte darum wissen woher eigentlich diese Herzen kommen, da es viel zu viele Herzkranke gibt und zu wenige Herzen.

Im normalfall muss man doch einen Organspenderausweis bei sich tragen, damit beim Ableben die Organe sofort entfernt werden können oder irre ich mich?

Und wenn man so einen Ausweis nicht hat was dann? Gibt es Ärzte die den Verwandten des Toten nach Erlaubnis fragen Organe wie Herz entfernen zu dürfen? Denkt da überhaupt ein Arzt dran?

Wäre für eine hilfreiche und aufklärende Antwort echt dankbar!

...zur Frage

Sollten nur Organspender das Recht haben, Organe transplantiert zu bekommen?

Wie wir alle wissen, sind die Wartelisten auf eine Organspende ewig lang und viele Menschen sterben, ohne je die Chance auf ein Spenderorgan zu bekommen. In den Diskussionen über die Organspende habe ich die Meinung gehört, dass nur Menschen, die bereit sind, nach ihrem Tod Organe zu spenden, auch das Recht haben sollten, im Bedarfsfall welche zu bekommen. Wenn das auch hart klingt, ich finde das gerecht. Ich verlange auch in anderen Bereichen nur etwas von Leuten, was ich auch selbst zu geben oder zu tun bereit bin. Natürlich habe ich einen Organspendeausweis. Es ist doch schön, wenn man nach seinem Tod eventuell noch jemandem helfen kann. Wie denkt ihr darüber?

...zur Frage

Ist Organspender sein gefährlich?

Ich würde gerne Organspender werden aber meine Ma meint es sei gefährlich, weil es Menschen gibt die mich für meine Organe töten würden... Aber ich will eben was gutes tun und Menschen. Helfen. :/

...zur Frage

Ab wie viel Jahren Organspendeausweis?

Hallo, falls ein Unfall passieren sollte, würde ich gerne einen Organspendeausweis haben, um funktionstüchtige Organe spenden zu können. Und ab wie viel Jahren kann ich Blut spenden ? (Bin 14) auch mit Einverständnis der Eltern Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?