Seid ihr negative oder positive Menschen?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Das Glas ist halb VOLL 43%
Ich zerstöre es 29%
Das Glas ist halb LEER 14%
Ich trinke es aus, damit das Glas ganz LEER ist 14%
Ich befülle das Glas, damit es ganz VOLL ist 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Wenn es vorher leer war, dann ist es halb voll.
  • Wenn es vorher voll war, dann ist es halb leer.
  • Wenn ich den vorherigen Zustand nicht kenne ist es zur Hälfte gefüllt.

Wenn es um Limonade geht, ist das Glas leider nur noch halb voll...

Aber bei anderen Situationen sieht es anders aus, denn: ich bin durchaus vielschichtig.

Das Glas ist halb VOLL

Bei mir sind Gläser standardmäßig leer, weil sie aufgeräumt im Schrank stehen.

Sie sind also leer oder (halb)voll.

Für mich ist das eine völlig logische Folge.

Ich überlege, wo die andere Hälfte ist...und wenn es schmeckt, ob das nächste Glas auch nur halb voll ist...

Kommt drauf an wie groß das Glas ist! Wenn es klein ist, dann ist halb LEER. Wenn das Glas ber riesig ist (also wirklich RIESIG), dann ist es für mich halb VOLL! :D

Was möchtest Du wissen?