Seid ihr geldgeil?

17 Antworten

Nein. wüsste nicht, was mir das bringen würde. solange ich ein anständiges Gehalt bekomme, mit dem ich meinen Lebensunterhalt gut bestreiten kann, bin ich zufrieden. Ich brauche keinen überflüssigen Luxus und versuche auch nicht, aus allen möglichen Situationen Profit zu machen.

Nicht wirklich, vielleicht etwas....

Ich bin nicht geizig, spare nicht jeden Cent und renne nicht sofort los, wenn ich höre, dass ich irgendwie Geld verdienen kann, aber natürlich ist Geld wichtig im Leben.

Wohnung, Essen, Kleidung, Freizeit.
Also sagen wir es so...ich möchte nicht mit meinem Geld extrem genau Haushalten müssen, um über die Runden zu kommen. Wenn ich mal Bock habe auf spontanen Urlaub, Freizeitpark usw. will ich einfach sagen können "mach ich", aber ich bin niemand der 500.000€ auf der hohen kante haben muss, aber einen guten Puffer will ich schon.

Geld ist was schönes, was man im Leben eben braucht, aber Geldgeil...ne

Nein und es würde einem nur Nachteile verschaffen. Man hätte immer das Verlangen nach Geld und kann es unter Umständen natürlich nicht lindern. Ich bekomme monatlich 15€ Taschengeld und meine Eltern verdienen ein normales Gehalt. Solange wir uns den Lebensunterhalt leisten können, bin ich zufrieden. Ich bin froh vernünftige Bildung, Gesundheit und ein schönes Leben zu haben, in dem Geld kein großes Problem ist, wir aber nicht im Luxus leben und immer mehr Gier zum Besitz von Geld entwickeln. Uns geht's gut ohne Luxus und gieriger Sucht...

Jein
Privat bei Freunden & Verwandten: Nein

Beruflich/Geschäftlich/ im Umgang mit Leuten zu denen ich kein Bezug habe schon deutlich eher, als im Privaten.- Aber ich bin dafür nicht komplett komprmisslos oder so, daß eben nicht.
Aber der Begriff Geldgeil beschreibt es trotzdem nicht richtig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nö. Geld ermöglicht schöne Dinge und macht das leben einfach. Geldgeil bin ich deswegen nicht. Wenn man sich die Gier der Gesellschaft so anschaut, ist da einer der Sargnägel, warum zur Zeit alles an die Wand fährt. Viele sind nur auf Ihren maximalen Profit aus und kennen kein gesundes Limit.

Was möchtest Du wissen?