Seid Ihr für oder gegen Straßenbahn?

13 Antworten

Vorteile der Straßenbahn gegenüber Bussen:

  • Effizienter, da mehr Fahrgäste pro "Einheit" befördert werden können (ein Zug mit nur einem Fahrer kann mehrere hundert Fahrgäste befördern, ein Gelenkbus schafft maximal 150 Personen)
  • Ökologischer, da weniger Energie benötigt wird (der Rollwiderstand der Stahlräder auf den Stahlschiene beträgt nur einen Bruchteil dessen von Gummireifen auf Asphalt)
  • Bequemer / mehr Fahrkomfort für die Fahrgäste (Schienen sind glatter als Straßen, es gibt keine Schlaglöcher und keine Ausweichmanöver)

Der einzige Nachteil, der mir einfällt:

  • keine Flexibilität in der Streckenführung (z. B. bei Baustellen kann man nicht einfach so einen anderen Weg / eine Umleitung fahren, wenn jemand auf den Gleisen parkt, kann man nicht einfach drum  herum fahren / ausweichen)

Ergo: Obwohl ich selber als Busfahrer meine Brötchen verdiene ;-), finde ich Straßenbahnen eine tolle Sache und bedaure sehr, dass sie in vielen Städten (wie z. B. in Aachen) irgendwann abgeschafft wurden.

Straßenbahnen werden von den Kunden deutlich besser angenommen als Busse. Wer lässt schon sein Auto stehen, um dann mit einem anderen Auto zu fahren, nämlich mit dem Autobus? Ein Beispiel sind die Bonner Stadtteile Endenich und Kessenich. Beide ähnlich strukturiert, ähnlich weit vom Zentrum entfernt. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren auch ähnlich oft, nämlich alle fünf Minuten. Aber von Endenich fährt nur ein Drittel der Leute mit dem Bus in die Stadt, von Kessenich aus sind es zwei Drittel, die die Straßenbahn benutzen.

Zudem haben Bahnen ein ruhigeres Fahrverhalten, sie schaukeln nicht so, brauchen nicht herumzukurven, um Haltestellen anzufahren. Man kann daher auch mal was lesen, ohne dass einem schlecht wird.

Und in Bahnen passen viel mehr Leute rein als in Busse. Deshalb kommt keine wirklich große Stadt ohne ein Straßenbahn- oder U-Bahn-System aus.

Für Verkehrsbetriebe sind Busse in aller Regel preiswerter, zahlt doch das Verkehrsunternehmen nicht den Straßen-, sondern meist nur den Schienenbau.

Allerdings sind in Großstädten dafür die Geschwindigkeiten und Pünktlichkeiten der Straßenbahnen höher, v.a. bei unabhängiger Streckenführung.

Was möchtest Du wissen?