Seid ihr für G8 oder G9?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

G9 60%
Beides 30%
G8 10%

7 Antworten

Beides

Ich habe G8 und komme damit sehr gut klar, das kommt aber auf die Person an. Lernstress habe ich grundsätzlich selten und komme mit wenig Arbeit zu guten Noten. Das ist aber nicht die Regel. In meiner Stufe (ich glaube, wir sind etwa 70-80 SchülerInnen) kenne ich vielleicht vier oder fünf andere, die ähnlich wenig Stress haben. Klar gibt es noch einige, die sehr gut sind, die sind aber auch wirklich diszipliniert und von denen weiß ich, dass sie zB in den Ferien regelmäßig lernen, obwohl wir erst in der 10. sind und wir erst nach den Ferien mit den abirelevanten Klausuren anfangen.

Und die anderen 50-60 Leute arbeiten sich den Arsc* ab, um mit dem Stoff irgendwie hinterherzukommen, weil sie es nicht verstehen oder es einfach zu viel ist, für eine Klausur 10-15 Seiten zu lernen.

Von daher bin ich für beides (ich kenne mich in der Materie nicht aus, das ist jetzt nur so dahingesagt) und fände es gut, wenn es in jeder Ortschaft Gymnasien mit G8 und G9 gibt, sodass typenabhängig entschieden werden kann, für wen was besser passt. Aber wie gesagt, keine Ahnung, ob das umsetzbar ist.

Wenn nicht, bin ich eher für G9, weil ich in meinem Umfeld sehe, was Schule für einen Einfluss auf die Psyche haben kann und man so der aktuellen Situation wenigstens etwas Einhalt gebieten könnte.

G9

Ich komme ursprünglich aus Berlin. Habe das mit G8 und G9 nie verstanden, weil man in Berlin 6 Jahre zur Grundschule geht. Rechnerisch wäre das dann G7 oder?^^ Also 6 Jahre Grundschule und dann noch 7 Jahre Rest...

Ich tendiere auch für so viel Schule wie möglich, weil die meisten Jugendlichen noch gar nicht wissen, wohin mit ihrer Zeit.

G9

G8 hat gezeigt: Die Freizeit von Jugendlichen ist wertlos.

Es sind Menschen deswegen gestorben.

Man soll das "gesparte" Jahr als Auslandsjahr o.Ä verwenden. Sinnfrei, wenn wir schneller auf dem Arbeitsmarkt sein sollen.

Ich glaube, dass man damit die Renten erhöhen wollte

Eine einzige Bande von Idioten, die das gemacht haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
G9

Der Sinn von G 8 bestand lediglich darin, die Jugend früher als Rädchen der spätkapitalistischen Gesellschafts-Maschine zuzuführen. Ergebnis: heilloses Chaos auf Lehrer-, Schüler- und Eltern-Seite.

Allein die Idee war einfach NUR MIST !!

Ich habe beide Systeme über Jahre unterrichtet.

pk

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
G9

G8 ist das was herauskommt wenn ein voller Müllsack dir in der Hand zerreißt.

Was möchtest Du wissen?