Seid ihr für eine Senkung der Portokosten?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Nein, die Preise steigen zwar, sind aber gut. 67%
Ja, die Portokosten sind zu hoch. 33%

3 Antworten

Nein, die Preise steigen zwar, sind aber gut.

Bei 80 Cent für einen Brief soll man sich mal echt nicht beschweren. Da hängt ja auch viel Aufwand hinter, die müssen sortiert werden, dann in die jeweiligen Städte gefahren werden, dann noch ausgeteilt etc. verstehe die Leute die meinen das wäre zu teuer nicht. Auch die Paketkosten finde ich vollkommen in Ordnung.

Es ist dennoch viel zu teuer. Vor 8 Jahren betrug der Preis nur 55 Cent und das schon seit 2003! Wenn das so weitergeht, zahlen wir in 5 Jahren 3 Euro für einen Standardbrief.

0
@feelinginthesky

25 Cent Aufpreis in 8 Jahren 😧 Ist das ein Witz ? Dass die Postboten auch von irgendwas leben müssen ist ja egal. Am besten kostenlos 🤦‍♂️ Die Zahlungsmoral der Deutschen wird immer schlimmer. 80 Cent sind nichts für den Aufwand. Und du meinst dass wir in 5 Jahren 3€ für einen Brief bezahlen, 25 Cent Aufpreis sind in 8 Jahren entstanden, bis die 3€ erreicht sind dauert es also noch 96 Jahre, bis dahin existiert die Menschheit nichtmehr.

1
Nein, die Preise steigen zwar, sind aber gut.

Bei den wenigen Briefen, ist das fast redundant.

Was möchtest Du wissen?