Seid ihr eurer Körpersprache immer bewusst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vieles ist nicht bewusst.
Auch bei dir gibt es natürlich Vorgänge, die du nicht mitbekommst.
Aber offenbar bist du doch mit recht großer Aufmerksamkeit bei deinem körperlichen 'Tun'... Ist vielleicht eine selbst antrainierte Kontrolle, bzw. ein (über-)großes Bedürfnis, sich nach außen kontrolliert zu verhalten.
Freies Tanzen zu Musik, die dich anspricht, könnte dir da vielleicht helfen, mehr 'loszulassen'. Wird am Anfang sicher komisch sein, aber wenn du es mal einfach geschehen lässt, dann könntest du Spaß daran finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenniGoesWild
06.07.2017, 22:51

ja also ich will sowieso in einen Tanzverein gehen und Discofox etc. lernen. Das ist eine sehr gute Idee!

0

Also das zu verhindern ist wirklich schwer und muss bewusst trainiert werden. Eigentlich erfolgt das ja zum großen Teil unterbewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ironbay
06.07.2017, 23:28

Würde genauso sagen.  Kommt immer drauf an, mit welcher Absicht man von einem Menschen will und welches Ziel man verfolgt.  Zbs man will einem was verkaufen, dann schaut man sich einen Menschen an, ob er Ängstlich ist, oder Arme verschränkt um ein klares Verkaufs Signal raus zu deuten.  

(klingt zwar dreist, aber so kannst du dir schnell bewusst Körpersprachen deuten beibringen)


Finde auch, je Sozialer man ist und sich mit Menschen umgibt, desto besser kann man es. 


An Stressigen tagen, da kann Ich mich nicht mehr Kontrollieren :D

0

Hi BenniGoesWild.

Seit meinem 16. Lebensjahr lese ich alles, was es zu Mimik/Gestik/Körpersprache gibt.

Also im Prinzip bin ich mir allem was ich tue bewusst.

Entweder ich setze Dinge bewusst ein (bsp. geneiger Kopf beim Zuhören) oder ich bemerke, dass ich dies und jenes Signal unterbewusst aussende, und weiß dann logischweise was es bedeutet.

Am Lustigsten ist es, wenn ich bei mir mimische "Entgleisungen" bemerke, sogenannte Mikroexpressionen, die die wahren Gefühle im Gesicht sichtbar machen.

Als ich neulich mit jemandem gesprochen habe, bemerkte ich meine schräg nach oben gezogenen Augenbrauen und dachte mir
"Gut, dass die Person nicht weiß dass das Traurigkeit war".

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann sich seiner Körpersprache immer völlig bewusst sein. Der Körper kann so viele verschiedene Signale aussenden, dass man nicht alles kontrollieren kann.

Aber warum sollte man das auch tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist nur für Schauspieler von Bedeutung. Sie verdienen damit ihr Geld.

Wer außerhalb einer Bühne seine Kinesik zu steuern versucht, gilt dagegen als "Schmierenkomödiant" oder Narziß. Auf jedenfall registriert es das Umfeld negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich nicht bewusst darauf achte nicht. Körpersprache passiert intuitiv, und bis auf ein paar besondere sich oft wiederholende Merkmale (ich spiele zum Beispiel immer mit meinen Festivalbändern wenn mir unwohl ist) fallen Sie meines wissens keinem bei sich selbst auf der sich nicht intensiver mit der Thematik befasst und speziell darauf achtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?