Seid 3 Jahren ein Knoten hinter dem Ohr?

2 Antworten

Das ist mit Sicherheit kein Krebs, denn der hätte sicher mittlerweile gestreut und wäre riesengroß (in 3 Jahren!).

Da wird sich irgendwas verkapselt haben, evtl. ein Furunkel, eine Zyste, ein Lymphknoten.

Mir völlig unverständlich, dass man mit sowas nicht zum Arzt geht, wenn das nicht weg geht. Spätestens nach 4 Wochen hättest du damals wieder hingehen können, oder einen anderen Arzt aufsuchen können. Na, dann suchst du eben JETZT einen Arzt auf, denn wir können ja nicht in dich reinschauen und dir sagen, was es ist. Vermutlich muss das aufgeschnitten und entfernt werden. Ein völlig harmloser Eingriff... .

Die allgemein verbreitete angst das so etwas krebs sein könnte ist oft grundlos es könnte sein das früher mal ein z.b. Pickel da war du hast es nicht gemerkt und jetzt hat er sich verkapselt normalerweise kein Problem habe so etwas selber im Ohrläppchen seit 4 jahren

Knübbel hinterm Ohr?

Ich habe gerade bemerkt, daß hinter meinem Ohr ein harter Knubbel ist, der ein bisschen rot ist und ich bin sehr besorgt. Der Knubbel tut nicht weh, aber er ist dick und hart. Und ähnlich war ich letzte Woche beim Arzt wegen Lymphknoten an der vorderen Seite meines Ohres und der Arzt hat mir nur gegen die Schmerzen einen Saft gegeben.

Was könnte das sein? Bzw. was soll ich tun?

Ich habe 2 Fotos dazu.

...zur Frage

Knubbel/Knoten an verschiedenen Körperteilen?

Heho, meine Lieben :)

Mir ist vor 2 Jahren aufgefallen das ich 1 Knoten an jeder Brust habe. (Daumennagel groß) Ich bin darauf zum Arzt und meinte es sei wegen der Pupertät...ich habe es immer noch...jetzt kommt hinzu, ich habe gestern entdeckt das ich unterm rechten Arm (Achsel) auch ein Knubbel/Knoten habe....jetzt hab ich auch entdeckt am Nacken ist auch ein Knubbel/Knoten.........Ich bin ein richtiger Knoten Mensch!!! Was ist das? Wie werde ich das los? Krebs? PS: bin 16 Jahre.

...zur Frage

Knoten am Hals tut höllisch weh!

Ich habe seit ca 1 woche einen knoten auf der rechten halsseite. Der knubbel ist hart und nicht beweglich. Es tut sehr stark weh, vorallem beim bewegen des halses. Die schmerzen ziehen bis in die schulter und wecken mich nachts teilweise auf. Ich habe das gefuehl, der knoten ist gewachsen und auf jeden fall sind die schmerzen staerker geworden. Man sieht ihm glaube ich nicht, doch er ist deutlich zu ertasten. Was koennte das sein? Kann nicht zum arzt. Bitte helft mir wenigstens damit, ob das gefaehrlich werden kann /ist. Danke im vorraus :) Lg. Alina

...zur Frage

Knubbel hinterm Ohr. Was könnte das sein?

Ich habe seit eigentlich schon Jahren, einen großen "knubbel" am Knochen hinterm Ohr. War ungefähr immer ca 10 Cent Stück groß. Wenn man drüber geht, merkt man ihn deutlich.

Man kann ihn auch leicht bewegen und etwas "drunter" gehen. Da drunter fühlt es sich so an, als würde ein Stück Knochen im Schädel fehlen ?! Als hätte sich dieser "knubbel" einfach über dieses "Loch" gesetzt.

Jetzt ist mir die Tage aufgefallen, das er größer geworden ist. Hab leider immer wieder vergessen, den Arzt zu fragen. Werde ich aber beim nächsten Termin tun.

Was könnte das sein ? :/

...zur Frage

Knubbel in der Ohrmuschel, was ist das?

Also ich hab das eigentlich schon längere Zeit also so einen Knubbel in der Ohrmuschel, hat mich nicht sonderlich gestört weil es auch nicht wehgetahn hat, doch heute hab ich angefangen darran rumzufummeln weil ich mir plötzlich doch Sorgen machte, der Knubbel liegt eher oben an der ohrmuschel, da wo man eben schlecht hinkommt und es kaum sieht, kommt ne flüssigkeit raus und das Ohr ist jetzt rot, wollte jz also fragen wa das sein könnte weil, ich hab mich in letzter Zeit schon wegen irgentwelchen Dingen sorgen gemacht, will jetzt auch nicht zum Arzt gehen denn meine Mutter hat bei meinem letzten Arzt besuch meinem Arzt erzählt dass ich Angst habe an Krebs zu Erkranken, deshalb hoffe ich hier auf ne Antwort, danke & lg

...zur Frage

Knubbel/Knoten in den Brüsten?

Ich habe bemerkt dass ich Knubbel oder Knoten in beiden Brüsten habe (bin 15) heute war eine Frau in unserer Klasse, die uns in Sexualkunde unterrichten sollte. Sie sagte dass wenn man Knubbel/Knoten in der Brust bemerkt, kann es sich im schlimmsten Fall um Krebs handeln. Ich habe in beiden Brüsten große Knubbel/Knoten (füllt fast das ganze innere meiner Brust aus) und mache mir nun sorgen. Soll ich möglichst schnell zum Arzt oder ist sowas in meinem Alter normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?