Seid 24 Stunden nicht geschlafen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Noch ist das nicht schlimm. Der Körper holt sich seinen Schlaf schon, vielleicht auch tagsüber. Jetzt ist ja Wochenende, da kannst du ein bisschen Schlaf nachholen. Du solltest nur in so einem Zustand nicht Auto fahren, das ist zu gefährlich, wegen Sekundenschlaf oder am Steuer einschlafen.  Fallls die Geräusche beim Einschlafen helfen: Mach den Fernseher oder das Radio an und lass das dann durch Sleeptimer ausschalten.  Heute abend könntest du ein heisses Bad nehmen vor dem Schlafengehen, das macht müde. Oder du trinkst eine heisse Milch. Geh so 22.00 Uhr schlafen, dann kommst du wieder in einen normalen Schlafrhythmus.

Was du tun kannst wäre einfach zu schlafen.

Um einen normalen Schlafryhthmus zu bekommen habe ich einfach an einem Tag wenig oder garnicht geschlafen und bin am Folgetag wieder normal schlafen gegangen. Das hat bei mir bisher immer geklappt.

Sarinasye2010 22.08.2015, 02:18

Ich liege seid 6 Stunden im
Bett und kann nicht einschlafen ..

0
HumanStupidity 22.08.2015, 02:19
@Sarinasye2010

Ich würde ja vorschlagen dich auszupowern, allerdings ist gerade nicht die optimale Uhrzeit um Sport zu betreiben.

Ansonsten bleibst du halt noch wach und stehst morgen früher auf oder gehst nicht schlafen. Es ist zwar nich so toll aber da du es nicht täglich machst wird das eine mal auch nicht schaden.

0

Da hilft Musik und liegen bleiben, nicht wieder aufstehen oder sonst was.  Ein schönes Lied zum entspannen: 

Solange du nicht 72 Stunden wach bleibst, ist alles in Ordnung ^^

In dem man schlafen geht und zu einer bestimmten Zeit aufsteht, selbst wenn man tot müde ist. Wenn du das 2 oder 3 Tage machst, dann wirst du automatisch Abends ins Bett fallen.

Du meinst wohl ''seit'', oder? Nein, das pendelt sich in nächster Zeit wieder ein :) 

So lange aufbleiben bis man nicht mehr aufbleiben kann, im Normalfall 48h.

Was möchtest Du wissen?