Seid 2 wochen schlafstörrungen tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

-Handy 1h vor dem Schlafengehen beiseite legen und stattdessen lieber lesen, Schulsachen packen, Zähne putzen, etc.
-keine Chips, Schokolade oder so kurz vor dem Schlafengehen essen (davon kann einem auch übel werden)
-einfach ins Bett kuscheln, Licht aus, Augen zu und an einem vergangenen Urlaub oder so denken und man schläft schon ein.

Ganz wichtig: man kann sich selbst nicht zum schlaf zwingen bzw. setz dich nicht unter Druck! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xvviimi
20.10.2016, 14:06

Danke probiere es mal heute  aus :)

0

Könnte es sein, dass du dir immer viel zu viele Sorgen und Gedanken über die Schule am nächsten Tag machst und dich deswegen verspannst und nicht schlafen kannst?
Wäre nur eine Vermutung von einem Laien, aber versuch einfach dir keine Gedanken darüber zu machen und dich zu entspannen.
Am Wochenende hast du ja anscheinend keine Probleme damit, also würde ich versuchen, das Ganze auf die Woche zu übertragen.
Viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xvviimi
20.10.2016, 14:05

Ja ich denke es kommt davon das ich mir bevor ich schlafen gehe einrede das ich sowieso nicht schlafen kann vielleicht liegst auch daran 🤔

0

Hmm, liegt vielleicht am Stress...

Trink Abends so 1-2 Std. vor dem Schlafen gehen 1-2 Tassen Melissentee, lies ein Buch oder eine Zeitschrift, vermeide Fernsehen und Handy, komm runter am Abend, kein Stress vor dem Schlafen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xvviimi
20.10.2016, 14:04

Danke  für deine antwort werde es mal versuchen :)

1

Was möchtest Du wissen?