Seit 2 Wochen Musik durchgehend auf laut gehört jetzt habe ich seit Tagen so ein komisches Gefühl?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Super. Das ist, als ob Du tagelang mit dem Hammer auf Deine Kniescheibe haust und dich jetzt wunderst, dass sie kaputt ist.

Ohrenschäden durch zu hohe Lautstärke können IRREPARABEL sein. Irrreparabel heißt: Die blieben.

Ein Tinnitus, wenn es denn einer ist, könnte Dich im schlimmsten Fall lebenslang begleiten und dabei auch noch stärker werden. Es gibt keine medizinisch sichere Behandlung dagegen.

Also warte lieber nicht ab und geh' möglichst bald zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte dein Ohrgeräusch einige Tage bestehen solltest du ein Ohrenarzt aufsuchen. Es liegt an deiner lauten Musik die du gehört hast und das auch noch mit Kopfhörer. Mal ganz ehrlich hattest du davor auch schon schwierigkeiten mit deinen Gehör??? Oder wieso hast du so laut die Musik gehört. Dies ist jetzt der Preis den du dafür zahlen musstest.

Gehe zum Arzt und höre nicht mehr so laut Musik. Es sei denn du bist schwerhörig dann wundert es mich nicht, was du allerdings eh werden wirst wenn du weiter die Musik so aufdrehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berfincavres
10.08.2016, 18:05

Nein hatte nie Probleme mit meinem Ohr
seid den Schulferien ist mir einfach langweilig und habe dann die Musik ganz laut aufgedreht und ja mehr nicht

0

Das nennt man Tinnitus. Man kann es durch laute Musik bekommen und kann unterschiedlich lange bleiben. Du kannst mal bei einem Arzt vorbei schauen vielleicht kann er dir mehr dazu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Pfeifen nennt sich Tinnitus und kann ein klares Anzeichen für eine dauerhafte Schädigung des Gehörs sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Tinnitus und sollte umgehend vom Ohrenarzt behandelt werden, sonst hast Du das möglicherweise ein Leben lang an der Backe (besser: an den Ohren).

Mein Schwiegersohn war jahrelang Rockmusiker. Jetzt hört er keine hohen Frequenzen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Tinnitus sein. Geh lieber mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ein tinnitus das haben viele hab ich auch manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InselmongoFan
10.08.2016, 17:55

also ich meine das piepsen im ohr 

0
Kommentar von berfincavres
10.08.2016, 17:55

Dumm frage jetzt aber ist es tödlich ? Bzw sehr sehr schädlich ? Und was wird dagegen gemacht ?

0

ich so ein piepsen im Ohr habe.

Das nennt sich Tinnitus. Der kann dauerhaft bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas sollte man halt nicht machen, das kan schaden :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?