Seid 2 Jahren, Liebeskummer. Bin ich krank?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Wunder... wie sollst du ihn vergessen wenn ihr noch Kontakt habt, das reißt doch jedesmal die Wunde wieder auf. Du solltest den Kontakt abbrechen, KOMPLETT! Lösche alles von ihm, vernichte Erinnerungen.... verbanne ihn aus deinem Leben. Ich weiß es ist schwer und tut weh, weil es dann so endgültig ist. Aber glaube mir, dann wird es immer leichter und du bist bald drüber weg. Ansonsten würde es noch länger dauern und du verpasst die Chance einer neuen, glücklichen Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohja, die hatte ich auch über knapp 2 Jahre, bis ich dann doch Ersatz gefunden habe. Und es tut so gut.

Das geht vorbei. Zwei Jahre sind eine lange Zeit und du wirst bald abgeschlossen haben, da dein Körper selbst keine Lust mehr auf das nachtrauern haben wird. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht sagen das du Krank bist, wenn du aber noch für ihn was Empfindest dann sag ihm das und am besten ist ihr habt ersteinmal ein paar Wochen/Tage abstand was Treffen und Kontakt angeht. Weil du oben ja schreibst möchtest du ja von ihm los, also versuche es ihm auf irgendeine Art und Weise zu Schildern.

Sonst aber ist Liebeskummer nichts schlimmes. Ich war mit meiner ex 2 Jahre zusammen und dann hat sie sich von mir getrennt, und ich hatte so um 1 Jahr lang Liebeskummer.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du bist nicht krank sondern hast ihn scheinbar doch sehr geliebt.

Und ja, ich erlebe es ebenfalls, obwohl wir noch nicht mal zusammen waren. Es ist einfach die verpasst Chance und ihn nur aus der Ferne sehen zu dürfen, was schmerzt :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?