sehverlust durch computer, was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht ob es stimmt aber man sagt "grün" beruhigt die Augen... Vielleicht schaffst du dir ein paar Pflanzen an und wenn du Pause machst, schaust die Pflänzchen mal 5 min lang an ... ob es deine Sehstärke verbessert oder nicht kann ich dir leider auch nicht genau sagen... aber ein Versuch ist es wert...

Ein großer Bildschirm ist wichtig. Da kannst Du auch große Symbole etc. einstellen, ohne die Übersicht zu verlieren.

Weiß Dein Augenarzt, dass Du am Computer arbeitest? Wenn Deine Sehkraft so rasant schlechter wird, hast Du da nicht mal Deinen Arzt gefragt?

Wegen des Computers guckst Du sehr oft sehr nah. Du solltest Dich in die Nähe des Fensters setzen und jede Gelegenheit nutzen, in die Ferne zu schauen. Auch in Deiner Freizeit solltest Du versuchen, mehr in die Ferne zu schauen, also weniger lesen und dafür mehr wandern (z. B.).

Hallo, mit 50 bist du dann blind wie ein Maulwurf xD ! Versuche doch, wenn du beruflich schon viel mit dem PC zu tun hast, ihn privat mehr zu meiden, es gibt sowieso schöneres...(beispielsweise anstatt gutefrage.net zu fragen einen Optiker aufsuchen, der dir dann auch eine fachliche Antwort geben kann). LG Cleolinchen

  • öfters ruhepausen einplanen.
  • versuchen im Privaten weniger an den PC zu gehen.

Ich habe mal gehört das Karotten gut für die augen sein soll.Ob das hilft weiß ich auch nicht aber probiers einfach mal xD

teacup3000 02.07.2013, 20:45

man sagt auch, sich Ohrlöcher zu stechen würde das Sehvermögen verbessern ^^ (deshalb hatten Piraten Ohrringe)

0
BiggerMama 02.07.2013, 20:50

Ja, das stimmt. Ich weiß aber auch nicht, ob es die Sehstärke beeinflusst.

0

Was möchtest Du wissen?