Sehtest für Führerschein.... Führerschein überhaupt noch möglich?!

10 Antworten

Wenn eine Kurzsichtigkeit vorliegt wirst du eine Brille bekommen. So schlimm ist es aber nicht da haben die übertrieben - viele erfahren über Fehlsichtigkeiten erst beim Führerschein.

Da stimmt was nicht? Ich sehe die Schilder nicht so gut und auf der Tafel auch nicht. Und bin beim ersten mal sogar durchgefallen. Beim zweiten mal hat es dann knapp geklappt. Wie hast du beim Test gesehen? War es tatsächlich schwer für dich? Den Schein bekommst du dann, wenn du vom Arzt dann eine passende Brille bekommst. Vielleicht war auch deren Gerät defekt? Probiere es mal bei einem anderen Optiker.

19

Ich befürchte ja immernoch, dass es auch etwas damit zusammenhängt, dass durch die kälte draußen meine Augen vetränt waren( das is glaub menschlich...) und ich etwas übermüdet war :D Aber beim Sehtest gabs ja diese Tafeln mit Buchstaben, wo ich immer den in der Mitte vorlesen sollte. die erst 8 Tafeln oderso waren ohne probleme, 4 weitere konnte ich dann mit leichter anstrengung lesen und die danach konnte ich auch noch erkennen..aber halt eher nur die umrisse...also das war dann echt kein "lesen" mehr. Aber SO schlecht fand ich mich gar nicht :D

0

mal gaanz ruhi. erstmal schreibst du ja selber, das du trände augen hattest und übermüdet wwarst, also kann es da schon vorkommen, das du unter diesen umständen probleme hattest, die tafeln zu lesen. dazui kommt, das ein optiker kein arzt ist. für den optiker kann es ja sein, das deine sehleisutng erschrecken isat, aber ob die für den führerschein tatsächlich nicht ausreucht, das klärt besser ein augenarzt, der schlussendlich der echte fachmann auf dem gebiet ist. denn ein optiker hat keine medizinische ausbildung, kann also gar nicht sagen, ob es nur eine kurzweilige sehschwäche aufgrund der übermüdung etc. war oder ob du wirkölch ein problem hast. geh zum augenarzt, mach dort nochmal einen sehtest , schlimmstenfalls verschreibt er dir ne brille, ohne die du kein auto fahren darfst, aber es gibt schlimmeres.

19

Ich fande auch ungewöhnlich, dass ich nicht in so ein Gerät gucken muss...normal wird doch da die Sehstärke oder sowas gemessen oder nicht? Ich kenn mich ja nicht wirklich damit aus, da ja alles recht neu für mich ist... Naja, ich werde dann mal ein Termin machen beim Augenarzt.:-)

0
35
@Phine95

besser ist daas auf jeden fall..

es muss kein gerät sein, die tafeln richen auch..sind aber meines erachtens nicht genau genug. und genau deswwegen, geh zu einem GUTEN augenarzt. denn da bist du auf der sichersten seite. eine bescheinigung über deine sehstärek vom optiker ist zwar schön und gut, aber eine vom augenarzt ist echt und professionel. denn wenn der arzt sagt, ist nicht, dann ist nicht. beim optiker kann das anders ssein..

0
19
@colt1212

Hat sich beim Augenarzt herausgestellt, dass ich nur 0,25 dioptrien brauche, dass hört sich gut an :)

0
35
@Phine95

na m siehste....für mich als laien hört sich das auch nicht schlimm an, na dann. ab zum untericht..

0

Trotz neuer Brille immer noch unscharf ...

Hallo,

da sich meine Sehkraft verschlechtert hat, musste ich mir eine neue Brille kaufen. Also habe ich einen Sehtest gemacht und sofort danach die Brille gekauft. Als ich sie dann abgeholt habe, musste ich später feststellen, dass ich mit meinem rechten Auge immer noch unscharf sehe.

Ist das jetzt meine Schuld, oder liegt es am Optiker? Brille und Sehtest habe ich bei Fielmann gemacht. Wird das Glas jetzt vom Optiker ersetzt oder muss ich nochmal zahlen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Wie läuft der Führerscheinsehtest ab?

In was muss ich da reingucken und allgemein was passiert da, was wird mir angezeigt? Bestimmen die automatisch in ich eine sehschwäche habe oder muss ich was vorlesen? Geht um den Führerschein sehtest.

...zur Frage

Kurzsichtig und was tun?

Bin momentan 13. Kann die Schrift an der Tafel von hinten knapp lesen, von vorne gut. Am Tageslichtprojektor kann ich hinten fast gar nichts lesen und vorne muss ich manchmal die Augen zusammenkneifen. So läuft das schon seit 1 Jahr, also brauche ich wahrscheinlich eine Brille.

Folgende Fragen:

1. Wie schlimm bin ich kurzsichtig / wie kann ich dpt selbst messen?

2. Wie soll ich das meinen Eltern erzählen?

3. Gibt es alternativen zum "zusammenkneifen"?

Danke für Antworten

__________

EDIT: Danke für euere Antworten. Wie schlecht schätzt ihr meine Dioptrieen ein?

...zur Frage

Findet ihr Fielmann gut👓?

Wie findet ihr Fielmann? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gesammelt? Was sind eure Meinung?

...zur Frage

Sehtest für den Führerschein beim Optiker?

Ich war vorhin beim Optiker um einen Sehtest für den Führerschein zu machen. Dabei muss man ja durch so ein Gerät schauen und die Öffnungen von Kreisen erkennen...

Laut Optiker brauche ich auf jedenfall eine Brille (auf dem rechten Auge habe ich irgendwas mit 1 und 0,25 ich weiß aber nichtmehr genau was was ist, auf dem linken Auge sehe ich gut). So sehe ich angeblich auf dem rechten Auge nurnoch 40%!, was ich irgendwie nicht so ganz glauben kann, da mein Augenarzt letztes Jahr meinte, ich sehe 80% auf dem rechten Auge (und auf dem linken 100%). Außerdem meinte der Optiker, dass er die Bescheinigung, die ich ja für meinen Führerschein brauche, nur ausstellen kann, wenn ich auch bei ihm eine Brille kaufe (habe noch keine)... Meine Brille kann ich doch wohl auch wo anders kaufen, laut dem Sehtest muss ich ja eh eine Tragen während der praktischen Prüfung und auch danach.

Ein weiteres Problem was ich hatte, ist, dass ich die meiste Zeit immer drei verschwommene Kreise gesehen hab (für das linke Auge, was ja sogar laut Optiker gut ist, die Reihen fürs rechte Auge habe ich garnicht gesehen). Am Ende als ich meinen Kopf etwas hin und her geschoben hab ging es dann. Kann das auch an dem Gerät liegen? Ich habe das Problem, das meine Augen ziemlich empfindlich sind und schnell anfangen zu tränen. Als wir im Bio Unterricht mal Dinge unter dem Mikroskop anschauen sollten, konnte ich das nicht machen, da meine Augen sofort getränt haben. Ich glaube das hatte ich heute beim Sehtest auch ein bisschen, aber nicht so stark. Gibt es auch einen Sehtest, der für den Führerschein zugelassen ist, bei dem man nicht durch ein Gerät schauen muss, sondern die Kreise von der Wand ablesen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?