Sehtest Führerschein NICHT bestanden was soll ich jetzt machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ab zum Augenarzt, die Augen überprüfen lassen und sich beim Optiker eine Brille anfertigen lassen. Damit wieder zum Augentest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuleTiessmann
22.08.2016, 22:16

Ich habe ja eine 😐

0

4 Möglichkeiten

a) Du brauchst eine neue Sehhilfe. Läßt sich die Fehlsichtigkeit damit korrigieren, machst du den Test nochmal und alles ist gut.

b) Du leidest an einer nicht mit einer Sehhilfe korrigierbaren Fehlsichtigkeit: Dann Test des Restsehvermögens durch augenärztliches Gutachten.

Die Mindestanforderungen findest Du in FEV Anlage 6:

http://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/anlage\_6.html

ab Ziffer 1.2.

c) Falls auch diese Anforderungen nicht erfüllt werden, kann dir der Augenarzt ggfs. einen korrigierenden Eingriff (Augen-OP, LASIK etc.) empfehlen.

d) Du bleibst Fußgänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Augenarzt und dort ein Augenärztliches Gutachten anfertigen lassen. Das kostet um die 80 Euro. Man muss auch nicht noch einmal hin, - bekommt ein Rezept für eine Brillenanfertigung, - Brille muss man halt selber zahlen.

Ich bin teilweise im Personenverkehr tätig (mir macht es Spaß Taxi zu fahren.....). Ich brauche zu solchen 08/15 Test schon seit 40 Jahren nicht zu gehen, - da würd ich auch mit Posaunen und Gloria durchfallen. .... Beim Augenarzt kein Problem, - also, alles halb so wild!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knochi1972
24.08.2016, 00:16

Ich bin teilweise im Personenverkehr tätig (mir macht es Spaß Taxi zu fahren.....). Ich brauche zu solchen 08/15 Test schon seit 40 Jahren nicht zu gehen

Na, dann lass dich mal nicht erwischen... ;-)

0

Ab zum nächsten Optiker und organisiert dir ne Brille. Danach kannst du den sehtest mit Brille neu machen und es geht weiter mit dem Führerschein.
Dann musst du halt nur ne Brille tragen, wenn du fährst bzw. Kontaktlinsen tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuleTiessmann
22.08.2016, 22:16

Trotz Brille nicht bestanden 

0

Zu welcher Uhrzeit hast du ihn gemacht? Falls du einen anstrengenden Tag hattest kann es schonmal sein, das auch die Augen müde sind . Dann würde ich es nochmal versuchen,am besten morgens wenn du ausgeschlafen bist! Falls du tatsächlich eine Brille brauchst, test mit Brille wiederholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Führerschein auf jeden Fall machen, die Frage ist nur ob mit oder ohne Sehhilfe. Ich bin kein Augenarzt, aber wenn nur ein Auge betroffen ist, reicht das für die Klassen A und B vielleicht noch aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst eine Brille bekommen.

Ich bin auch auf einem Auge fast blind und habe den Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Links war alles super konnte alles sehen aber rechts konnte ich nichts erkennen.

Das ist doch dann ganz einfach: Du bekommst den Führerschein, wenn Du versprichst, dass Du immer nur links abbiegst. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Augenarzt gehen, Brille kaufen, Test wiederholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?