Sehtest beim Optiker für Führerschein?

7 Antworten

Lies mal genau, was auf dem Zettel steht. Wahrscheinlich, dass du den Sehtest nicht bestanden hast.

Am besten gehst du zum Optiker und sagst, dass du einen Sehtest machen möchtest (nix mit Führerschein), wenn das Ergebnis vorliegt, wird dir sicher eine Brille empfohlen. Welche Werte die haben muss, kann der Optiker direkt feststellen und dir eine Brille anfertigen. Mit dieser machst du dann den Führerschein-Sehtest nochmals und wenn du mit Brille bestanden hast, steht im Führerschein halt ein Eintrag, dass du nur mit Brille fahren darfst.

Rein grundsätzlich kann ich nur immer wieder empfehlen:

Wenn man etwas nicht versteht, dann einfach sofort nochmal nachfragen und es sich nochmal erklären lassen. ;-)

Ansonsten: Wenn Du keine Bescheinigung hast aus der eindeutig hervorgeht, dass Du den Sehtest bestanden hast, dann geh mit dem Optiker-Zettel zum Augenarzt und lass dort Deine Augen überprüfen.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vermutlich bist du durch jeden Test schlicht durchgefallen.

Geh zum Doc, wie empfohlen.. der wird genau gucken was los ist und dann musst du dir eine Brille machen lassen, und dann bekommst du einen (bestandenen) Sehtest den du in der Fahrschule einreichen kannst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?