Sehtest beim Augenarzt...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die 10 Euro sind Praxisgebühr. Wenn du 'ne Überweisung vom Haus- zum Augenarzt hast, kannst du diese Gebühr sparen. Beim A.arzt werden allerdings die Augen gründlich untersucht, beim Optiker wird lediglich die Sehstärke gemessen/festgestellt.

Also ich hab vor kurzem ne ganz normale Kontrolle gemacht ob mit meinen Augen alles ok ist und musste nix zahlen! Außer die 10 € Praxisgebühr halt und die gilt ja unter 18 noch nich

beim Optiker ist der Sehtest kostenlos. Wenn der etwas feststellt und meint, dass du zum Arzt gehen solltest, lässt du dir von deinem Arzt einen Überweisungsschein geben.

also ich habe vor einer Woche einen Sehtest machen lassen, kostenlos und alles war ok.

Möchtest du eine Bescheinigung darüber haben, dann kostet die Bescheinigung aber nicht der Test an sich. Da liegen die Preise zwischen 6,50 und 10,00 Euro.

Ich empfehle Fielmann!!! 100%ig kostenlos!

was für einen speziellen Sehtest meinst du? Ein normaler Sehtest ist grundsätzlich kostenlos.

bin 37 habe mit einen kontroll termin beim Augenarzt gemacht,dann machen die den test sowieso,musste aber nichts bezahlen

Wenn es nur um einen Sehtest geht, dann geh zum Optiker, die machen das in der Regel kostenlos.

Bei Verdacht auf Sehschwäche mit Überweisung des Kinderarztes ist dr Test kostenlos. Zur einfachen Vorsorge muss man selber zahlen.Ich meine aber,das kostet mehr als 10 Euro?!

du brauchts bei kinder nur die versicherungkarte bis 18 du muß zur sehschule und das ist beim augenarzt das mache ich einmal in jahr mit meiner

ich musste auch für den sehtest für meinen führerschein der klasse m 10€ blechen und ich war noch 15. das ist net kostenfrei ;)

macht das nicht noch der Kinderarzt?

Was möchtest Du wissen?