Seht ihr euch ESport Matches an?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Nein, überhaupt nicht. 31%
Ja, ich gucke mir gelegentlich ein paar Matches an. 19%
Ja, aber selten. 19%
Nein, ich habe noch nie irgendein ESport Match gesehen. 19%
Ja, ich gucke mir oft welche an. 8%
Ja, ich gucke jedes Spiel. 4%
Nein, eigentlich nicht. 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In 2013 und anfang 2014 habe ich LoL esports geguckt, und 2014 und 2015 csgo esports. aber jetzt schon länger nicht mehr.

Nein, überhaupt nicht.

Es gab eine Zeit, lang ist es her, da war ich selbst mit Battlefield 2 in der ESL aktiv und gut dabei, zu der Zeit war es aber auch nicht so mit Streaming und Co.

Die Zeit, in der ich aktiv E-Sport betrieben habe und Rankings, Turniere etc. gespielt habe, ist vorbei und wenn ich heute Spiele, dann nur noch wegen des Spaßes. Natürlich ist mir der Wettkampfgeist nicht gänzlich verloren gegangen, aber das ich mir jetzt Streams und sonstige Videos ansehe, dafür ist mir meine Zeit einfach zu schade.

Um ehrlich zu sein habe ich immer noch nicht so ganz verstanden wieso man anderen beim Zocken zusieht, aber das ist halt einfach an mir vorbei gezogen. Klar, Turniere und Co. sind durchaus mal interessant, aber auch die schaue ich mir nicht an da mich dieses extreme, wettkampforientierte Spielen einfach nicht mehr interessiert.

Das einzige was ich mir nachwievor ansehe sind Testberichte und Trailer neuer Spiele / Patches, aber ich sehe mir keine Matches und Co. an.

Ja, ich gucke jedes Spiel.

Zumindes was cs go an geht allso ist ja auch viel auf twitch und ja

Nein, überhaupt nicht.

Ich interessiere mich nicht dafür anderen beim Spielen zuzuschauen. Ich möchte die Spiele lieber selber spielen und bevorzuge auch Einzelspieler/Offline Titel

Ja, ich gucke mir oft welche an.

Ich gucke die meisten F1 Esport Highlights, bei Jarno Opmeer.

Was möchtest Du wissen?